Das aktuelle Wetter NRW -1°C
MSV-Splitter

Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln

27.09.2012 | 21:40 Uhr
Funktionen
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
Duisburgs Andre Hoffmann benötigte nach dem Braunschweig-Spiel vier Stunden zur erfolgreichen Abgabe der Dopingprobe.Foto: imago

Duisburg.  Wenn's mal wieder länger dauert: MSV-Mitarbeiter Tobias Willi muss warten, weil Andre Hoffmann kein Bier trinkt. "Doc" Christian Schoepp ist indes guter Hoffnung, dass sich das MSV-Lazarett in absehbarer Zeit lichtet. Die MSV-Splitter.

DOPINGPROBE: MSV-Mitarbeiter Tobias Willi hat es nicht leicht. In Kaiserslautern musste der frühere Flügelflitzer vier Stunden warten, bis Andre Hoffmann die Dopingprobe erfolgreich abgeben konnte. Neben Goran Sukalo bestimmte das Los auch in Braunschweig Hoffmann wieder als Testperson. Und wieder zog sich der Prozess lange hin, rund drei Stunden ließ Hoffmann Willi zappeln. Gerne helfen Fußballer auch mit Gerstensaft nach, wenn sie Probleme bei der Dopingprobe haben, bei Hoffmann nutzte das nichts. Tobias Willi: „Das würde helfen, doch Andre trinkt kategorisch kein Bier.“

LAZARETT: MSV-„Doc“ Christian Schoepp ist guter Hoffnung, dass sich das MSV-Lazarett in absehbarer Zeit lichtet. Markus Bollmann soll  nach erfolgreicher Leistenoperation in rund zehn Tagen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. Julian Koch unterzog sich in dieser Woche einer erneuten Knieuntersuchung, der Blondschopf soll am Montag, 8. Oktober, wieder mit den Kollegen trainieren . Im Zeitplan ist Timo Perthel, der einen Mittelfußbruch auskuriert . Schoepp: „In der Regel verheilt ein Bruch in 100 Tagen.“ Der  Linksverteidiger hatte sich im Juli verletzt. Für Jürgen Gjasula steht am kommenden Montag ein wichtiger Termin ins Haus. Der Mittelfeldspieler unterzieht sich  einer intensiven Herzuntersuchung. Schoepp: „Danach wissen wir, wo Jürgen steht und wie seine Perspektiven für die nächsten Wochen sind.

TRAINING: Heute trainieren die Zebras um 14 Uhr an der Westender Straße. Morgen sind sie um 10.30 Uhr in Meiderich am Ball. Das Abschluss-Training am Sonntag findet  dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Kommentare
28.09.2012
18:11
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
von rrduisburg | #1

Super Nachricht.

Aus dem Ressort
Janjic und der "King" treffen - MSV siegt in Halle mit 2:1
23. Spieltag
Der MSV Duisburg ist mit einem Arbeitssieg in das Pflichtspieljahr 2015 gestartet. Janjic und Onuegbu treffen, Wolze muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Der „King“ weckt Hoffnungen beim MSV Duisburg
Vorbericht
Beim Halleschen FC soll am Samstag der Auswärtsertrag gesteigert werden. Christopher Schorch feierte seinen Geburtstag am Freitag im Stau.
Auch MSV-Gegner Halle startet gut vorbereitet in die Liga
Vorbericht
Der Hallesche FC – am Samstag erster Liga-Gegner des MSV Duisburg – besiegte zuletzt den Bundesligisten Hertha BSC Berlin mit 3:1.
Hausdurchsuchungen und Stadionverbote gegen MSV-Ultra-Gruppe
Stadionverbote
Polizei und Staatsanwaltschaft haben 22 Wohnungen von Mitgliedern der MSV-Ultra-Gruppe "PGDU" in Duisburg durchsucht. Zehn Stadionverbote erteilt.
Es geht wieder los - Beim MSV Duisburg brennt das Feuer
Ausblick
Der Fußball-Drittligist startet Samstag beim Halleschen FC in die Restrunde. Neuzugang Martin Dausch gilt als „Kracher“. Die Stimmung im Team ist top.
Fotos und Videos
Sieg für den MSV
Bildgalerie
Testspiel
article
7140734
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/duisburgs-hoffmann-laesst-willi-bei-dopingprobe-wieder-zappeln-id7140734.html
2012-09-27 21:40
MSV Duisburg,Andre Hoffmann,Tobias Willi,Christian Schoepp,Markus Bollmann,Timo Perthel
MSV