Das aktuelle Wetter NRW 11°C
MSV-Splitter

Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln

27.09.2012 | 21:40 Uhr
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
Duisburgs Andre Hoffmann benötigte nach dem Braunschweig-Spiel vier Stunden zur erfolgreichen Abgabe der Dopingprobe.Foto: imago

Duisburg.  Wenn's mal wieder länger dauert: MSV-Mitarbeiter Tobias Willi muss warten, weil Andre Hoffmann kein Bier trinkt. "Doc" Christian Schoepp ist indes guter Hoffnung, dass sich das MSV-Lazarett in absehbarer Zeit lichtet. Die MSV-Splitter.

DOPINGPROBE: MSV-Mitarbeiter Tobias Willi hat es nicht leicht. In Kaiserslautern musste der frühere Flügelflitzer vier Stunden warten, bis Andre Hoffmann die Dopingprobe erfolgreich abgeben konnte. Neben Goran Sukalo bestimmte das Los auch in Braunschweig Hoffmann wieder als Testperson. Und wieder zog sich der Prozess lange hin, rund drei Stunden ließ Hoffmann Willi zappeln. Gerne helfen Fußballer auch mit Gerstensaft nach, wenn sie Probleme bei der Dopingprobe haben, bei Hoffmann nutzte das nichts. Tobias Willi: „Das würde helfen, doch Andre trinkt kategorisch kein Bier.“

LAZARETT: MSV-„Doc“ Christian Schoepp ist guter Hoffnung, dass sich das MSV-Lazarett in absehbarer Zeit lichtet. Markus Bollmann soll  nach erfolgreicher Leistenoperation in rund zehn Tagen wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. Julian Koch unterzog sich in dieser Woche einer erneuten Knieuntersuchung, der Blondschopf soll am Montag, 8. Oktober, wieder mit den Kollegen trainieren . Im Zeitplan ist Timo Perthel, der einen Mittelfußbruch auskuriert . Schoepp: „In der Regel verheilt ein Bruch in 100 Tagen.“ Der  Linksverteidiger hatte sich im Juli verletzt. Für Jürgen Gjasula steht am kommenden Montag ein wichtiger Termin ins Haus. Der Mittelfeldspieler unterzieht sich  einer intensiven Herzuntersuchung. Schoepp: „Danach wissen wir, wo Jürgen steht und wie seine Perspektiven für die nächsten Wochen sind.

TRAINING: Heute trainieren die Zebras um 14 Uhr an der Westender Straße. Morgen sind sie um 10.30 Uhr in Meiderich am Ball. Das Abschluss-Training am Sonntag findet  dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Kommentare
28.09.2012
18:11
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
von rrduisburg | #1

Super Nachricht.

Funktionen
Aus dem Ressort
MSV-Spieler haben noch keine Aufstiegsprämie ausgehandelt
Prämie
Duisburgs Teamkapitän Steffen Bohl hat bisher noch nicht beim Vorstand vorgesprochen, um eine Sonderprämie für den Aufstiegsfall auszuhandeln.
Grlic stolz: MSV Duisburg nimmt die Hürde Dynamo Dresden
3.Liga
Mit dem 2:0-Sieg bei Dynamo Dresden bleibt der MSV dem Tabellenzweiten Holstein Kiel auf den Fersen.
MSV verbessert Karten im Aufstiegskampf nach Sieg in Dresden
MSV
Big point für die "Zebras". Der Rückstand auf den Zweiten Holstein Kiel beträgt durch einen Auswärtserfolg bei Dynamo Dresden jetzt einen Zähler.
Für den MSV Duisburg zählt im Endspurt alles oder nichts
3. Liga
In Dresden lässt Duisburgs Trainer Gino Lettieri auf Sieg spielen. Befürchtungen, dass sein Team auf den letzten Metern blockiert, hat er keine.
MSV Duisburg macht mit der U 23 weiter
Oberliga
Der MSV Duisburg gab die Entscheidung in der Pause des Oberliga-Spiels gegen den Wuppertaler SV (1:1) bekannt.
Fotos und Videos
MSV festigt den dritten Platz
Bildgalerie
Verdienter Sieg
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Stimmen zum RWO-Sieg über den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
article
7140734
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
Duisburgs Hoffmann lässt Willi bei Dopingprobe wieder zappeln
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/duisburgs-hoffmann-laesst-willi-bei-dopingprobe-wieder-zappeln-id7140734.html
2012-09-27 21:40
MSV Duisburg,Andre Hoffmann,Tobias Willi,Christian Schoepp,Markus Bollmann,Timo Perthel
MSV