Das aktuelle Wetter NRW 11°C
MSV Duisburg

Der MSV Duisburg muss um Toni da Silva bangen

13.08.2012 | 13:28 Uhr
Der MSV Duisburg muss um Toni da Silva bangen
Antonio da Silva verletzte sich beim Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg am Knie. Foto: imago

Duisburg.   Zugang Antonio da Silva hatte sich bei der 0:2-Niederlage des MSV Duisburg in Regensburg am Knie verletzt. Aktuell unterzieht er sich einer Kernspinuntersuchung. "Das wäre ganz bitter, wenn es ihn auch noch erwischen würde," so MSV-Trainer Oliver Reck.

Der MSV Duisburg macht sich Sorgen um seinen Neuzugang Antonio da Silva: Der 34-jährige hatte sich bei der 0:2-Niederlage (0:1) beim Spiel am Sonntag gegen den SSV Jahn Regensburg am Knie verletzt. Die Verletzung könnte ernsthafter Natur sein. Aktuell unterzieht er sich einer Kernspinuntersuchung.

Der ehemalige Dortmunder war kurzfristig vor Saisonstart noch vom MSV Duisburg verpflichtet worden. Ist er längerfristig verletzt, wäre es ein weiterer Ausfall, denn der Zweitligist verschmerzen müsste. "Das wäre ganz bitter wenn, es ihn auch noch erwischen würde," so MSV-Trainer Oliver Reck.

Aussprache zwischen Rüttgers und Grlic

Zwei Spiele ausfallen wird Adli Lachheb: Das DFB-Sportgericht hat den Innenverteidiger nach seiner Roten Karte am Sonntag für zwei Spiele gesperrt.

Derweil haben sich Vereinschef Andreas Rüttgers und Manager Ivica Grlic ausgesprochen. G rlic hatte Rüttgers für dessen Aussagen in der Bild-Zeitung zur Trainer-Personalie Oliver Reck kritisiert. "Wir hatten ein sehr gutes Gespräch und haben alles ausgeräumt", so Rüttgers.

Dirk Retzlaff und Ann-Christin Fürbach

Kommentare
13.08.2012
18:48
Der MSV Duisburg muss um Toni da Silva bangen
von exilzebra | #4

Naja dann haben die Spieler und der Trainer ja wieder ne super Ausrede wenn in Halle auch verloren wird. Bei dem Verletzungspech.....

Funktionen
Aus dem Ressort
MSV-Spieler haben noch keine Aufstiegsprämie ausgehandelt
Prämie
Duisburgs Teamkapitän Steffen Bohl hat bisher noch nicht beim Vorstand vorgesprochen, um eine Sonderprämie für den Aufstiegsfall auszuhandeln.
Grlic stolz: MSV Duisburg nimmt die Hürde Dynamo Dresden
3.Liga
Mit dem 2:0-Sieg bei Dynamo Dresden bleibt der MSV dem Tabellenzweiten Holstein Kiel auf den Fersen.
MSV verbessert Karten im Aufstiegskampf nach Sieg in Dresden
MSV
Big point für die "Zebras". Der Rückstand auf den Zweiten Holstein Kiel beträgt durch einen Auswärtserfolg bei Dynamo Dresden jetzt einen Zähler.
Für den MSV Duisburg zählt im Endspurt alles oder nichts
3. Liga
In Dresden lässt Duisburgs Trainer Gino Lettieri auf Sieg spielen. Befürchtungen, dass sein Team auf den letzten Metern blockiert, hat er keine.
MSV Duisburg macht mit der U 23 weiter
Oberliga
Der MSV Duisburg gab die Entscheidung in der Pause des Oberliga-Spiels gegen den Wuppertaler SV (1:1) bekannt.
Fotos und Videos
MSV festigt den dritten Platz
Bildgalerie
Verdienter Sieg
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Stimmen zum RWO-Sieg über den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
article
6978826
Der MSV Duisburg muss um Toni da Silva bangen
Der MSV Duisburg muss um Toni da Silva bangen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/der-msv-duisburg-muss-um-toni-da-silva-bangen-id6978826.html
2012-08-13 13:28
MSV Duisburg, MSV, Antonio da Silva, Ivica Grlic, Andreas Rüttgers
MSV