Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fotostrecke

Der MSV Duisburg bezwingt Regensburg

Zur Zoomansicht 16.12.2012 | 18:15 Uhr
Starkes Comeback der Zebras: Der 4:2 (0:2)-Erfolg des MSV über Jahn Regensburg war der dritte Duisburger Sieg in Serie.
Starkes Comeback der Zebras: Der 4:2 (0:2)-Erfolg des MSV über Jahn Regensburg war der dritte Duisburger Sieg in Serie.Foto: WAZ FotoPool

Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga bezwang der MSV Duisburg Jahn Regensburg nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2.

Starkes Comeback der Zebras: Der 4:2 (0:2)-Erfolg des MSV über Jahn Regensburg war der dritte Duisburger Sieg in Serie. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
MSV mit Remis gegen Arminia
Bildgalerie
MSV
MSV gelingt Pokal-Überraschung
Bildgalerie
DFB-Pokal
MSV gegen Halle
Bildgalerie
3. Liga
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
15. Zeitungs- und Theaterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
MSV gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
"Langendreer hats"
Bildgalerie
Schrubberaktion
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Die Lerschstraße
Bildgalerie
Straßenserie
BSC Fuhlenbrock
Bildgalerie
Vogelschießen
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Randale beim Pokalderby
Bildgalerie
RWE - MSV
MSV-Fans reisen zum Derby an
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Aus dem Ressort
Offensivmann Janjic ist Mister Cool beim MSV Duisburg
Janjic
Vier Tore hat der Offensivmann bisher in der Meisterschaft für Duisburg erzielt, dazu kommt das Siegtor im DFB-Pokal gegen Nürnberg. Zlatko Janjic sieht die Zebras auf einem guten Weg. „Wir haben eine Mannschaft, die unbedingt weiterkommen will.“ Der Weg zum Spitzenteam ist allerdings noch weit.
MSV-Neuzugang Scheidhauer könnte schon am Samstag spielen
3.Liga
Kevin Scheidhauer vom VfL Wolfsburg erhält beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison. Manager Ivica Grlic bezeichnet den 22-Jährigen als Wunschspieler, Tanju Öztürk sucht noch einen neuen Verein.
MSV Duisburg verpflichtet Ex-Bochumer Kevin Scheidhauer
3. Liga
Drittligist MSV Duisburg hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Kevin Scheidhauer gesichert. Der 22-jährige Stürmer, der in der Saison 2012/2013 für den VfL Bochum auflief, kommt vom VfL Wolfsburg und hat für zunächst zwei Jahre bei den Zebras unterschrieben.
MSV Duisburg siegt in Unterzahl bei Fortuna Köln
MSV
Obwohl der MSV Duisburg nach einer Roten Karte an Christopher Schorch lange in Unterzahl agierte, reichte es am Ende zu einem 1:0-Auswärtserfolg bei Fortuna Köln. Janjic erzielte per Strafstoß das Tor des Tages.
MSV Duisburg peilt in Köln einen Dreier an
Vorbericht
Der MSV Duisburg spielt am Samstag in der 3. Liga beim Aufsteiger Fortuna Köln, der eine bewegte Vergangenheit hinter sich hat. MSV-Trainer Gino Lettieri gibt sich zuversichtlich vor dem Gastspiel in der Südstadt: „Wir fahren mit breiter Brust nach Köln."