Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Trainingslager

Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne

14.01.2016 | 22:40 Uhr
Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
Der MSV Duisburg bereitet sich in Belek auf die Rückrunde vor.Foto: Lars Fröhlich / Funke Foto Services

Duisburg.  In Belek bereitet sich der MSV Duisburg auf die Rückrunde der 2. Bundesliga vor. Wir wissen, was Trainer Ilia Gruev von seinem Team sehen will.

In der Heimat soll am Wochenende der Winter Einzug halten, in Belek in der Türkei erwarten die Wetterfrösche in den nächsten Tagen hingegen Sonnenschein und Temperaturen bis zu 17 Grad. Am Mittwochvormittag trafen sich die Zebras in Meiderich zu einer letzten Laufeinheit, ehe es zum Düsseldorfer Flughafen ging, wo die Kicker des Zweitligisten MSV Duisburg mit etwas Verspätung gen Antalya abflogen. An der türkischen Riviera  erwartet die Spieler des Tabellenletzten ein hartes Pensum.

MSV-Trainer Ilia Gruev will in Belek "konkrete Spieler" sehen

„Wir fahren da hin, um hart zu arbeiten“, kündigte Trainer Ilia Gruev vor dem Abflug an. Der Coach  möchte in Belek „konkrete Spieler“ sehen. Der Bulgare erklärt seine Formulierung: „Konkrete Spieler bedeutet, dass sie wenig Fehler machen und in jeder Aktion und in jedem Training konzentriert sind.“ Täglich stehen zwei Einheiten auf dem Programm. Das erste von zwei Testspielen steigt am Samstag um 15 Uhr (Ortszeit) auf der Hotelanlage „Kaya Palazzo“ gegen den Drittligisten Holstein Kiel. (we)

Kommentare
15.01.2016
18:15
Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
von machmeinding | #1

Zeltlager an der Sechs Seenplatte hätte auch gereicht und den Leistungen
der Hinrunde entsprochen.

2 Antworten
Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
von Pokalschreck65 | #1-1

Zieh doch bitte das schöne Zelten anner 6 Seenplatte nicht so runner! Ich mein jetzt im Verhältnis zu den HR-Leistungen und nicht zu Belek! ;0)))

Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
von lapofgods | #1-2

Ihr habt ja Recht!

Selbst wenns den Bach runter geht, sind die paar Kröten (die eh eingeplant waren) vertretbar. Und irgendwas müssen wir ja tun um die Basis für das angestrebte Wunder zu legen. Wahrscheinlich sinnvoller als noch den Torschützdenkönig der inneren Mongolei von 2012 zu holen.

Aber das Wunder wäre halt ein Wunder sonst wäre es ja auch kein Wunder.

In diesesem Jahrtausend hat das nur RWO geschafft. Aber die haben es 2001/02 nach 12 Punkte aus 19 Spielen noch geschafft (mit 8-6-1). Und die haben davor garantiert auch absolut schei.ße gespielt, so dass denen das keiner mehr zugetraut hat.

Aber die waren halt auch die Einzigen. Andere hatten auch 12 Punkte und haben weiter Schrott gepsielt.

Funktionen
article
11464222
Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
Ab Donnerstag trainiert der MSV unter der türkischen Sonne
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/ab-donnerstag-trainiert-der-msv-unter-der-tuerkischen-sonne-id11464222.html
2016-01-14 22:40
Sport,Fußball,2. Bundesliga,MSV Duisburg,Zebras
MSV