Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Milan: Dreierpack von Ibrahimovic, Juventus patzt

03.03.2012 | 23:01 Uhr

Ein überragender Zlatan Ibrahimovic hat dem AC Mailand auf dem Weg zum 19. italienischen Meistertitel einen ungefährdeten 4:0 (3:0)-Erfolg des beim Achten US Palermo gesichert.

Palermo (SID) - Ein überragender Zlatan Ibrahimovic hat dem AC Mailand auf dem Weg zum 19. italienischen Meistertitel einen ungesicherten Sieg gesichert. Der schwedische Nationalspieler sorgte beim 4:0 (3:0)-Erfolg des Tabellenführers beim Achten US Palermo mit einem lupenreinen Hattrick im Alleingang für die komfortabele Halbzeitführung Milans. Thiago Silva erzielte in der 58. Minute den vierten Treffer. Der Titelverteidiger hat damit nun drei Punkte Vorsprung auf Juventus Turin, das am Abend nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Chievo Verona hinaus kam. Der Rekordchampion kann aber mit einem Sieg im Nachholspiel am Mittwoch beim FC Bologna wieder aufschließen.

Mit nun 18 Treffern schloss Milan-Star Ibrahimovic in der Torschützenliste auch zu Antonio di Natale (Udinese Calcio) auf und verbesserte die Chancen auf seinen zweiten Titel als Torschützenkönig in Italien. Bei den Mailändern fehlten die verletzten Kevin Boateng und Alexander Merkel, und auch der frühere Münchener Mark van Bommel musste überraschend auf der Bank Platz nehmen.

In Turin traf Paolo de Ceglie (18.) zunächst zur Führung für Juve, nach dem Wechsel kam der Tabellenzehnte aus Verona durch Boukary Dramé (76.) zum Ausgleich.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Aus dem Ressort
Aue kann Klassenerhalt feiern - Cottbus fast abgestiegen
Fußball
Erzgebirge Aue kann vorzeitig den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga feiern. Das Team von Trainer Falko Götz setzte sich im Sachsen-Derby mit 2:0 (2:0) gegen Dynamo Dresden durch und ist damit de facto gerettet.
3:0 - Fünfter Sieg im sechsten Fortuna-Spiel unter Reck
Spielbericht
Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewonnen und den SV Sandhausen überraschend deutlich 3:0 (2:0) geschlagen. Ben Halloran brachte die Fortuna in Führung. Michael Liendl erhöhte mit zwei Toren auf 3:0, verschoss aber kurz vor Schluss einen Elfmeter.
13 Wochen Sommerpause - Schalke diskutiert über Vorbereitung
Splitter
Wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien dauert die Sommerpause in diesem Jahr 13 Wochen. Schalke-Manager Horst Heldt und Trainer Jens Keller diskutieren noch, wie sie die Zeit nutzen sollen. Fest steht lediglich, dass die Schalker diesmal nur ein Trainingslager absolvieren.
LIVE! Andreasen trifft - 1:0 für Hannover in Frankfurt
Live-Ticker
Den 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga eröffnen am Donnerstagabend Eintracht Frankfurt und Hannover 96. Vor allem Eintracht Frankfurt kann mit einem Sieg das Thema Abstieg wohl endgültig beenden. Verfolgen Sie die Partie in unserem Live-Ticker.
LIVE! Rot-Weiß Oberhausen führt mit 1:0 in Düsseldorf
Live-Ticker
Am 33. Spieltag der Regionalliga West spielt Rot-Weiß Oberhausen bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. Die zweite Partie des Abends bestreiten Viktoria Köln und Wattenscheid 09. Verfolgen Sie die Spiele in unserem Live-Ticker.