Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fußball

Milan: Dreierpack von Ibrahimovic, Juventus patzt

03.03.2012 | 23:01 Uhr

Ein überragender Zlatan Ibrahimovic hat dem AC Mailand auf dem Weg zum 19. italienischen Meistertitel einen ungefährdeten 4:0 (3:0)-Erfolg des beim Achten US Palermo gesichert.

Palermo (SID) - Ein überragender Zlatan Ibrahimovic hat dem AC Mailand auf dem Weg zum 19. italienischen Meistertitel einen ungesicherten Sieg gesichert. Der schwedische Nationalspieler sorgte beim 4:0 (3:0)-Erfolg des Tabellenführers beim Achten US Palermo mit einem lupenreinen Hattrick im Alleingang für die komfortabele Halbzeitführung Milans. Thiago Silva erzielte in der 58. Minute den vierten Treffer. Der Titelverteidiger hat damit nun drei Punkte Vorsprung auf Juventus Turin, das am Abend nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Chievo Verona hinaus kam. Der Rekordchampion kann aber mit einem Sieg im Nachholspiel am Mittwoch beim FC Bologna wieder aufschließen.

Mit nun 18 Treffern schloss Milan-Star Ibrahimovic in der Torschützenliste auch zu Antonio di Natale (Udinese Calcio) auf und verbesserte die Chancen auf seinen zweiten Titel als Torschützenkönig in Italien. Bei den Mailändern fehlten die verletzten Kevin Boateng und Alexander Merkel, und auch der frühere Münchener Mark van Bommel musste überraschend auf der Bank Platz nehmen.

In Turin traf Paolo de Ceglie (18.) zunächst zur Führung für Juve, nach dem Wechsel kam der Tabellenzehnte aus Verona durch Boukary Dramé (76.) zum Ausgleich.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
"Puuuaah!" - Wotan Wilke Möhring feiert BVB-Sieg mit Klopp
BVB-Fan
Wotan Wilke Möhring ist nicht nur als Schauspieler bekannt, sondern auch als BVB-Fan. Die Freude über den 3:0-Sieg der Dortmunder in Anderlecht am Mittwochabend hielt der 47-Jährige auf einem Foto fest und postete es bei Facebook. Darauf zu sehen: Möhring, BVB-Trainer Klopp - und ihre Zungen.
Nürnberg und 1860 wollen Aufwärtstrend bestätigen
Fußball
Nach den befreienden Heimsiegen wollen sich die so schwach in die Saison gestarteten Zweitligisten 1. FC Nürnberg und TSV 1860 München erfolgreich in die Länderspielpause verabschieden.
Frauenfußball-Stars reichen Klage wegen WM-Kunstrasen ein
Fußball-WM
Weil die Fifa die Frauenfußball-WM wie geplant auf Kunstrasen stattfinden lassen will, haben nun mehrere Nationalspielerinnen Klage eingereicht. Auf Kunstrasen zu spielen sei zweitklassig, diskriminierend und illegal, so das Urteil der Sportlerinnen. Unter ihnen ist auch die Deutsche Nadine Angerer.
Nach 4:1 gegen Galatasaray: Podolski denkt an Abschied
Fußball
Das überzeugende 4:1 des FC Arsenal gegen Galatasaray Istanbul sorgt bei den Gunners für Jubelstimmung, nur Frohnatur Lukas Podolski war nach dem Champions-League-Duell nicht zum Lachen zumute.
Bayer begeistert sich selbst - "Großartiger Abend"
Fußball
Bayer Leverkusen Vereinschef Michael Schade war schlichtweg begeistert von seiner Elf. "Das war ein großartiger Fußballabend und ein tolles Spiel", freute sich der 61-Jährige nach der 3:1-Offensivgala am Mittwochabend gegen Benfica Lissabon.