Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball

Messerattacke: Ghanaer Paintsil festgenommen

23.02.2013 | 09:34 Uhr

Der ghanaische Fußball-Nationalspieler John Paintsil ist am Freitag in seiner Heimat festgenommen worden. Der 31-Jährige soll auf seine Ehefrau eingestochen haben.

Accra (SID) - Der ghanaische Fußball-Nationalspieler John Paintsil ist am Freitag in seiner Heimat festgenommen worden. Der 31-Jährige, der für drei Klubs in der englischen Premier League gespielt hatte, soll auf seine Ehefrau eingestochen haben.

Ein Sprecher der Polizei in der Hauptstadt Accra erklärte, dass Paintsil seine Frau in den Garten eines Nachbarn gejagt und dort auf sie eingestochen habe. Das Opfer brach zusammen und erlitt beim Angriff eine Verletzung am Auge. Nach Angaben der Polizei befindet sie sich außer Lebensgefahr und wird im Krankenhaus behandelt.

Abwehrspieler Paintsil, der derzeit beim israelischen Rekordmeister Hapoel Tel Aviv unter Vertrag steht, hat 62 Länderspiele für Ghana absolviert. Zuletzt war er mit seinem Nationalteam Vierter beim Afrika-Cup geworden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Fortunas Déjà-vu am Betzenberg - Unnerstall in der Startelf
Vorbericht
Trainer Oliver Reck kehrt am Samstag mit seiner Düsseldorfer Fortuna zum Spitzenspiel an den Ort zurück, wo er vor 320 Tagen sein Debüt feierte. Damals wie heute: Torhüter Michael Rensing muss auf die Bank. Dafür steht Lars Unnerstall erstmals von Beginn an zwischen den Pfosten bei der Fortuna.
Durchatmen bei den Kleeblättern - RWO schlägt Kray mit 3:2
13. Spieltag
Der Regionalligist gewann verdient 3:2 gegen den FC Kray. Nick Brisevac mit einem Doppelpack und Robert Fleßers schossen die Tore für die Oberhausener. Kray war zunächst in Führung gegangen. Der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit sorgte nicht mehr für Angstschweiß bei RWO.
Leipzig festigt Platz in der Zweitliga-Spitze
Fußball
Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig hat seine Ambitionen auf den Durchmarsch in die deutsche Fußball-Beletage eindrucksvoll unter Beweis gestellt - Ex-Bundesligist SpVgg Greuther Fürth muss dagegen eine bittere Heimpleite verdauen.
5:2 - Schlusslicht Frankfurt jubelt bei Greuther Fürth
2. Bundesliga
Die SpVgg Greuther Fürth hat gegen den bisherigen Tabellenletzten der 2. Fußball-Bundesliga eine Heimpleite kassiert. Die Franken unterlagen dem FSV Frankfurt nach schweren Patzern mit 2:5. Dank eines Doppelschlags von Leistner und Brandy gelang Union Berlin indes ein 2:1 beim VfR Aalen.