Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball

Marseille holt Baup als Deschamps-Nachfolger

04.07.2012 | 22:16 Uhr

Der französische Fußball-Erstligist Olympique Marseille hat nach nur 48-stündiger Suche einen Nachfolger für den zurückgetretenen Trainers Didier Deschamps gefunden.

Marseille (SID) - Der französische Fußball-Erstligist Olympique Marseille hat nach nur 48-stündiger Suche einen Nachfolger für den zurückgetretenen Trainers Didier Deschamps gefunden. Wie der neunmalige Meister am Mittwoch auf seiner Klubhomepage mitteilte, übernimmt Elie Baup für die nächsten zwei Jahre das Ruder bei OM. Der 57-Jährige trainierte Girondins Bordeaux zwischen 1998 und 2003 und holte mit den Südwestfranzosen 1999 die Meisterschaft. Zuletzt war er in Nantes tätig, wo er 2009 entlassen wurde.

Deschamps hatte sein Amt am Montag trotz eines laufenden Vertrags niedergelegt. Der Weltmeister von 1998 gilt als Favorit auf die Nachfolge von Laruent Blanc als Coach der französischen Nationalmannschaft.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Neustart für Scolari: "Felipão" neuer Trainer bei Grêmio
Fußball
Rund zwei Wochen nach seinem Rücktritt als Nationaltrainer der brasilianischen Seleção hat Luiz Felipe Scolari einen neuen Job: Der 65-Jährige kehrt nach 18 Jahren als Coach zum Erstliga-Club Grêmio nach Porto Alegre zurück.
Der DFB macht bei Löws Casting keine Cheftrainer-Versprechen
Nationalelf
Wer wird der neue Co-Trainer von Bundestrainer Joachim Löw? Auf diese seit Monaten offene Frage gibt es weiterhin keine Antwort. Ex-Mainz-Coach Thomas Tuchel erteilte nach diversen Gerüchten eine Absage. Überraschend ist das nicht. Ein Kommentar.
Viktoria Köln ist für die Regionalliga-Trainer der Favorit
Saisonumfrage
Aller guten Dinge sollen auch für Viktoria drei sein. Zum dritten Mal hintereinander nimmt der ambitionierte Klub aus Köln die Saison in der Fußball-Regionalliga West als Top-Favorit auf die Meisterschaft in Angriff. Bei einer Trainerumfrage nannten alle 18 die Domstädter als Titelaspiranten.
Fabian Holthaus fehlt noch ein Sieg zum EM-Titel
U-19-EM
Fabian Holthaus, 19-jähriger Linksverteidiger des VfL Bochum, fehlt nur noch ein Sieg bis zum Titel - bei den Europameisterschaften der U19 steht der Stammspieler der DFB-Nachwuchself im Finale. Am Donnerstag geht es gegen Portugal.
Medien: Sabella hört als Argentinien-Trainer auf
Fußball
Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Trainer von Vize-Weltmeister Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die Zusammenarbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft nicht fortsetzen, hieß es.