Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Wutreden

Löws Ahnen - Legendäre Wutausbrüche

Zur Zoomansicht 16.02.2011 | 12:49 Uhr
Ein später Gegentreffer brachte Jürgen Klopp einst in Kaiserslautern auf die Palme. Es war der 13. Februar 2011, als Borussia Dortmund den Sieg kurz vor dem Schlusspfiff verspielte. Klopps Laune wurde noch schlechter, als er im Kabinengang auf Stephan Mai traf. "Da habe ich Bock drauf wie Zahnweh", ärgerte sich der Trainer über den SWR-Reporter.
Ein später Gegentreffer brachte Jürgen Klopp einst in Kaiserslautern auf die Palme. Es war der 13. Februar 2011, als Borussia Dortmund den Sieg kurz vor dem Schlusspfiff verspielte. Klopps Laune wurde noch schlechter, als er im Kabinengang auf Stephan Mai traf. "Da habe ich Bock drauf wie Zahnweh", ärgerte sich der Trainer über den SWR-Reporter.

Essen.  Mit seiner Wutrede sorgte Joachim Löw am Montag für Gesprächsstoff. "Viele Mannschaften mit ihren klassischen Führungsspielern sind vor uns nach Hause gefahren“, sagte der Bundestrainer zu Leitwolf-Debatte. Es gab schon Trainer, die bei ihrer Wortwahl weitaus schroffer waren. Eine kleine Geschichte der Wutrede.

Legendäre Ausraster von Fußballern und Trainern vor laufender Kamera.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
MSV mit Remis gegen Arminia
Bildgalerie
MSV
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Drohne fotografiert Gemeinde
Bildgalerie
Fotografie
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
Gert-Osthaus-Wohnanlage
Bildgalerie
Fotostrecke
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Streetbob-WM
Bildgalerie
Wolfs-Bob der Pfadfinder
Facebook
Kommentare
01.04.2011
18:38
Kloppos Ahnen
von loewe72 | #2

#1
nicht peinlich, sondern menschlich und authentisch !

18.02.2011
09:57
Kloppos Ahnen
von b.kenner | #1

Verglichen mit Rudi Völler ist der Ausraster von Kloppo ja harmlos und sogar noch witzig gemacht. Tante Käthes Verbalattacken waren dagegen nur peinlich.

Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Aus dem Ressort
FCA wartet - Klopps Angst vor dem Null-Punkte-Start
Fußball
Einen Null-Punkte-Start in die neue Bundesligasaison mag sich Jürgen Klopp lieber nicht ausmalen. Dabei ist die Gefahr gar nicht so gering. Ohne eine Vielzahl verletzter Leistungsträger müssen die formschwachen Dortmunder Borussen am Freitag in ihrem zweiten Punktspiel beim FC Augsburg antreten.
Die zehn größten Duelle zwischen Schalke und dem FC Bayern
Bundesliga-Topspiel
100-mal standen sich der FC Schalke 04 und der FC Bayern München bisher in Pflichtspielen gegenüber. Wir haben die zehn größten Duelle zwischen den beiden Traditionsvereinen zusammengestellt. Es gibt große Siege, ein torreiches Pokalspiel und bittere Niederlagen.
Klose und Gomez heiß auf Serie A - Juve klarer Favorit
Fußball
Mit dem Schwung des WM-Titels und der Lust auf Wiedergutmachung nach einem Seuchenjahr wollen die deutschen Stürmer Miroslav Klose und Mario Gomez in der Serie A neu angreifen.
Europas Jahres-Fußballer: Platini würde Ronaldo wählen
Fußball
UEFA-Präsident Michel Platini hat eine Präferenz von Cristiano Ronaldo gegenüber Manuel Neuer und Arjen Robben bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres angedeutet.
Traditionsclubs unter Druck - Aufsteiger wollen punkten
Fußball
Schon nach drei Spielen klaffen beim 1.FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Mit großen Ambitionen in die Saison gegangen, sind die beiden Traditionsclubs nach ihrem Stotterstart in der 2. Fußball-Bundesliga schon jetzt zum Siegen verdammt.