Letztes DFB-Training: Alle 19 dabei

Mit allen 19 nach Portugal mitgereisten Spielern konnte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem letztes Saison-Länderspiel bestreiten. Auch der leicht angeschlagene Dortmunder Erik Durm war bei der Übungseinheitim Éstadio Algarve mit dabei.

Faro.. Bundestrainer Joachim Löw forderte in einer längeren Ansprache vor dem Training von seinem Personal für die EM-Qualifikationspartie an diesem Samstag (20.45 Uh) nochmals die nötige Konzentration und Laufbereitschaft ein.

"Sie stehen ganz tief, versuchen in erster Linie, alle Räume zu schließen", erklärte Löw zum Gegner, der in der EM-Gruppe D mit null Punkten am Ende steht. Deutschland liegt derzeit mit zehn Punkten hinter Polen (11) und Schottland (10) auf Rang drei.

Löw hatte nur wenige Wechsel in seiner Startelf im Vergleich zur 1:2-Testniederlage gegen die USA am Mittwoch in Köln angekündigt. Im Tor wird gegen Gibraltar der Dortmunder Roman Weidenfeller stehen und vermutlich letztmals im DFB-Trikot zum Einsatz kommen. In die Abwehr kehrt Jérôme Boateng zurück.