Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Lahm und Sven Bender fallen für Länderspiel aus

27.02.2012 | 13:18 Uhr

Kapitän Philipp Lahm und Sven Bender fallen für das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch in Bremen gegen Frankreich (20.45 Uhr/ZDF) aus.

Bremen (SID) - Kapitän Philipp Lahm und Sven Bender fallen für das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch in Bremen gegen Frankreich (20.45 Uhr/ZDF) aus. Der 85-malige Nationalspieler Lahm vom deutschen Rekordmeister Bayern München laboriert an einer Schleimbeutelentzündung im rechten Knie und bleibt deshalb zur Behandlung in München, der Dortmunder Bender musste wegen einer am Sonntag erlittenen starken Prellung am Augapfel und am Nasenbein absagen. Dies teilte Joachim Löw am Montag kurz nach dem Treffen der DFB-Auswahl mit.

Der Bundestrainer verzichtet trotz der weiteren Ausfälle auf Nachnominierungen, sodass der WM-Dritte mit 18 Feldspielern und zwei Torhütern in den Klassiker gegen die Franzosen geht. Zuvor hatten bereits Vizekapitän Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Lukas Podolski und Mario Götze aus unterschiedlichen Gründen für das erste Länderspiel der DFB-Auswahl im EM-Jahr absagen müssen.

Ein Fragezeichen steht noch hinter Stürmer Miroslav Klose von Lazio Rom, der nach Angaben von Löw mit Rückenproblemen an der Weser anreiste. Sollte Klose fit sein, würde er für Lahm die deutsche Mannschaft am Mittwoch als Kapitän aufs Feld führen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Boateng erlöst Bayern: Knapper Sieg gegen ManCity
Fußball
Nach einem langen Anlauf hat Jerome Boateng dem FC Bayern München doch noch einen erfolgreichen Start in die Champions League beschert. Der herausragende Weltmeister erzielte in der 90. Minute den umjubelten Treffer zum hoch verdienten 1:0 (0:0) gegen Manchester City.
Schalker Ausrufezeichen: 1:1 beim FC Chelsea
Fußball
Die bravourös kämpfende Notelf des FC Schalke 04 hat sich zum Auftakt der Champions League beim Titelaspiranten FC Chelsea mehr als achtbar aus der Affäre gezogen.
Rom und Porto feiern Kantersiege
Fußball
Der AS Rom und FC Porto feierten Kantersiege, der FC Barcelona ist mit seinem deutschen Torhüter Marc-André ter Stegen nur mit einem knappen Auftakterfolg in die Champions-League-Saison gestartet.
Schalkes 1:1 gegen den FC Chelsea ist nur ein erster Schritt
Kommentar
Zum Start in die Champions-League-Saison hat sich Schalke 04 gut verkauft und gegen den FC Chelsea einen Punkt erkämpfen können. Das ist mehr als man aufgrund der beispiellosen Verletztenliste erwarten konnte, findet unser Kommentator. Dennoch: Die richtige Prüfung für Keller & Co. kommt erst noch.
Nach 1:1 bei Chelsea muss Schalke gegen Frankfurt nachlegen
Kommentar
Dank starker kämpferischer Leistung holt Schalke 04 beim FC Chelsea einen zwar etwas glücklichen, aber dennoch verdienten Punkt. Sollte aber das nächste Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt nicht gewonnen werden, geht das ganze Krisengerede von vorne los.