Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fußball

Kroatien: Vier Bundesliga-Profis im Aufgebot

30.07.2012 | 16:11 Uhr

Die vier Bundesliga-Profis Mario Mandzukic, Ivica Olic, Ivo Ilicevic und Ivan Perisic stehen im Aufgebot der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Schweiz.

Zagreb (SID) - Die vier Bundesliga-Profis Mario Mandzukic (Bayern München), Ivica Olic (VfL Wolfsburg), Ivo Ilicevic (Hamburger SV) und Ivan Perisic (Borussia Dortmund) stehen im Aufgebot der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft für das Länderspiel am 15. August in Split gegen die Schweiz. Der neue Auswahlcoach Igor Stimac feiert dabei sein Debüt als verantwortlicher Trainer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Aus dem Ressort
Rummenigge bestätigt "Eiszeit" zwischen Bayern und BVB
Bundesligastreit
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge hat sich mit dem abgekühlten Verhältnis zwischen seinem FC Bayern und Borussia Dortmunds Verantwortlichen abgefunden. Ein normales Verhältnis werde es wohl nicht so schnell wieder geben.
1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Verbeek
Fußball
Acht Niederlagen in neun Spielen waren zu viel: Der 1. FC Nürnberg hat sich im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Der Niederländer wurde "mit sofortiger Wirkung" beurlaubt, wie die Franken bekanntgaben.
1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Verbeek
Abstiegskampf
Der stark abstiegsgefährdete 1. FC Nürnberg hat sich von seinem Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Der Club reagiert damit auf die jüngste Niederlagenserie: Nürnberg verlor acht der letzten neun Partien. Der Coach aus den Niederlanden war erst im Laufe dieser Saison verpflichtet worden.
Rummenigge: Aktuell "ein wenig Eiszeit" mit dem BVB
Fußball
Karl-Heinz Rummenigge hat sich mit dem abgekühlten Verhältnis zwischen seinem FC Bayern und Borussia Dortmund abgefunden.
Halbfinal-Duell für Bayern in Madrid - Lahm will siegen
Fußball
Im legendären Estadio Santiago Bernabeu will sich der FC Bayern gegen Real Madrid eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Champions-League-Endspiel schaffen. Im ersten Halbfinalmatch bei Spaniens Rekordmeister spielen die Münchner auf Sieg, wie Kapitän Philipp Lahm ankündigte.