Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Premier League

Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal

13.01.2016 | 23:01 Uhr
Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
Liverpools Trainer Jürgen KloppFoto: imago

Liverpool.  In der letzten Minute rettete Joe Allen dem FC Liverpool einen Punkt im Spiel gegen Arsenal. Allen traf für die Elf von Trainer Jürgen Klopp zum 3:3.

Der eingewechselte Joe Allen hat mit einem Treffer in der 90. Minute Trainer Jürgen Klopp und den FC Liverpool vor einer Heimniederlage gegen den FC Arsenal bewahrt. Der Fußball-Profi markierte in einer hochklassigen Partie am Mittwochabend in der englischen Premier League den 3:3 (2:2)-Endstand.

Zuvor war der überragende Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino (9./19. Minute) für die Klopp-Elf erfolgreich. Aaron Ramsey (14.) und der Franzose Olivier Giroud (25./55.) trafen für die Mannschaft von Mesut Özil und Per Mertesacker. Leicester City bleibt nach dem 1:0 in Tottenham Zweiter. Der Deutsche Robert Huth erzielte in der 83. Minute den Siegtreffer. (dpa)

Kommentare
14.01.2016
10:41
Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
von bayernverteidiger | #1

...und täglich grüßt der Klopp....

2 Antworten
Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
von Erwin_Lindemann | #1-1

...und das ist GUT so...10x besser, als wenn über son Seppl berichtet wird.

Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
von darkblu2006 | #1-2

Ist doch egal ,Hauptsache der ist nicht nach München gekommen ...

Funktionen
article
11461203
Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
Klopp jubelt über spätes 3:3 mit Liverpool gegen Arsenal
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/klopp-jubelt-ueber-spaetes-3-3-mit-liverpool-gegen-arsenal-id11461203.html
2016-01-13 23:01
Sport,Fußball,Premier League,FC Liverpool,Jürgen Klopp
Fußball