Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Khedira bleibt Stuttgart treu

27.03.2010 | 11:33 Uhr

Nationalspieler Sami Khedira will Bundesligist VfB Stuttgart bis zum Vertragsende im Juni 2011 treu bleiben. "Bei mir stellt sich überhaupt nicht die Frage, ob ich schon im Sommer gehe. Wenn nicht etwas ganz Dramatisches passiert, spiele ich auch in der nächsten Saison beim VfB", sagte der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler in einem Interview der Stuttgarter Zeitung.

Noch vor der WM 2010 werde eine Entscheidung fallen, ob er das Angebot des VfB auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung annehme, ergänzte Khedira.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nächster Punktverlust: Ingolstadt patzt gegen 1860
Fußball
Der FC Ingolstadt hat in der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag kassiert und nach einem unnötigen 1:1 (1:0) im Derby gegen 1860 München nur...
BVB-Trainer Klopp zeigt Respekt vor West-Schreck Dresden
Vorschau
BVB-Coach Klopp zeigt Respekt vor West-Schreck Dynamo. Trotzdem will Borussia Dortmund gegen Dresden ins Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen.
Danny Latza lässt seine Zukunft noch offen beim VfL
Vertragsgespräche
Danny Latza will mit dem VfL Bochum noch eine „gute Saison spielen“ bis zum Sommer. „Alles andere lassen wir noch offen“, so der Mittelfeldspieler.
Albutat will mit MSV den Partyschreck spielen
Auswärtsspiel
Der Mittelfeldspieler darf sich nach seinem vielversprechenden Comeback Startelfchancen für die Partie bei den Stuttgarter Kickers ausrechnen.
Kommission: Doping-Vergangenheit in Stuttgart und Freiburg
Fußball
Im deutschen Profifußball gibt es angeblich erstmals Beweise für systematisches Anabolika-Doping. Der VfB Stuttgart und der SC Freiburg sehen sich mit...
article
3455510
Khedira bleibt Stuttgart treu
Khedira bleibt Stuttgart treu
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/khedira-bleibt-stuttgart-treu-id3455510.html
2010-03-27 11:33
Fußball