JVA Adelsheim sichert sich Sepp-Herberger-Pokal

Die JVA Adelsheim hat das diesjährige Turnier um den Sepp-Herberger-Pokal in Berlin gewonnen. Im Finale siegte das Team mit einem 3:2 gegen die Jugendstrafanstalt Berlin.

Berlin (SID) - Die Justizvollzugsanstalt Adelsheim hat das diesjährige Turnier um den Sepp-Herberger-Pokal in Berlin gewonnen. Im Finale sicherte sich das Team mit einem 3:2 gegen die Jugendstrafanstalt Berlin den Titel. Das Turnier um den Sepp-Herberger-Pokal ist der alljährliche sportliche Höhepunkt der Fußball-Resozialisierungsinitiative "Anstoß für ein neues Leben" der Sepp-Herberger-Stiftung.

Erstmals fand die Veranstaltung in der Bundeshauptstadt statt. Mit dabei waren auch Musiker der "Söhne Mannheims" und Ex-Hertha-Profi Andreas "Zecke" Neuendorf. Zehn Teams aus sieben Bundesländern waren am Start.