Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Fußball

Juventus Turin bleibt in Tuchfühlung zur Spitze

25.10.2009 | 18:15 Uhr

Juventus Turin bleibt in der italienischen Serie A erster Verfolger des Spitzenduos aus Mailand und Genua. Die "Alte Dame" setzte sich beim AC Siena mit 1:0 (0:0) durch.

Juventus Turin bleibt in der italienischen Serie A dem Spitzenduo Inter Mailand und Sampdoria Genua auf den Fersen. Der Champions-League-Gegner von Bayern München setzte sich am 9. Spieltag beim AC Siena durch ein Tor von Amauri in der 72. Minute mit 1:0 (0:0) durch. Die "Alte Dame" liegt nun mit 18 Punkten auf dem dritten Platz.

Tabellenerster bleibt Inter Mailand (22) vor Sampdoria Genua (20). US Palermo schob sich nach einem 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Udinese Calcio am AC Florenz vorbei auf den vierten Platz vor. Der Ex-Klub von Bayern-Stürmer Luca Toni musste eine 0:1 (0:0)-Niederlage vor den eigenen Fans gegen den SSC Neapel hinnehmen.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
50662
Juventus Turin bleibt in Tuchfühlung zur Spitze
Juventus Turin bleibt in Tuchfühlung zur Spitze
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/juventus-turin-bleibt-in-tuchfuehlung-zur-spitze-id50662.html
2009-10-25 18:15
Fußball