Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

Jahn mit gelungener Generalprobe vor Pokalhit

12.08.2012 | 15:23 Uhr

Jahn Regensburg hat für den Pokal-Schlager gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München Selbstbewusstsein getankt. Der Aufsteiger feierte gegen den MSV Duisburg seinen ersten Dreier.

Regensburg (SID) - Jahn Regensburg hat für den Pokal-Schlager gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München Selbstbewusstsein getankt. Der Aufsteiger feierte acht Tage vor dem vermeintlichen Saisonhöhepunkt mit 2:0 (1:0) gegen den MSV Duisburg seinen ersten Dreier in dieser Zweitliga-Spielzeit, nachdem er zum Auftakt unglücklich 0:1 bei 1860 München verloren hatte.

Duisburg musste dagegen nach dem desaströsen 1:4 am ersten Spieltag gegen Neuling VfR Aalen seine zweite Pleite hinnehmen und bleibt Tabellenletzter, wodurch Trainer Oliver Reck frühzeitig unter Druck gerät.

Vor 7818 Zuschauern fiel die Vorentscheidung in der 35. Minute, als der Ingolstadts Neuzugang Christian Rahn einen Foulelfmeter zur Führung nutzte. Den Strafstoß hatte Adli Lachheb mit einer Notbremse an Francky Sembolo verursacht, für die der MSV-Verteidiger die Rote Karte erhielt. Sembolo selbst gelang in der 61. Minute der Treffer zum Endstand. Zwölf Minuten später erhielt der Duisburger Kevin Wolze die Gelb Rote Karte.

Nachdem die Gäste bis zum ersten Platzverweis noch einigermaßen mithalten konnten, waren sie in Unterzahl nahezu chancenlos. Lediglich der Ex-Dortmunder Antonio da Silva hatte kurz nach Wiederanpfiff eine gute Möglichkeit für den MSV.

Ein Pokalsieg bei Drittliga-Aufsteiger Hallescher FC Pflicht ist am kommenden Wochenende für die Duisburger Pflicht, bei denen gegen die Oberpfälzer nur Daniel Brosinski und Goran Sukalo einigermaßen überzeugen konnten. André Laurito und Sembolo waren die stärksten Akteure bei den Hausherren.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Barça feiert ter Stegen nach Champions-League-Sieg über Ajax
Ter Stegen
Beim 3:1 seines FC Barcelona hatte der Ex-Gladbacher Marc-André ter Stegen kaum eine Gelegenheit, sich mit Paraden auszuzeichnen. Trotzdem wurde er von seinem Klub als einer der Schlüssel zum Sieg gefeiert. Damit stand er in diesem Fall auf einer Stufe mit Neymar und Andres Iniesta.
Bayern begeistern mit göttlicher Gala auch den Papst
Fußball
Auch Papst Franziskus lobte den wahrhaft himmlischen Auftritt der Bayern-Stars. "Sie haben gestern ein wunderschönes Spiel abgeliefert", sagte der Heilige Vater bei einer Privataudienz im Vatikan.
"Stich ins Herz" - AS Rom nach 1:7 unter Schock
Fußball
Kleinlaut nahm Rudi Garcia alle Schuld auf sich. Der Trainer des AS Rom war nach dem katastrophalen 1:7 seiner Mannschaft gegen den FC Bayern München bedient.
Gündogan erwartet bei Galatasaray sentimentalen BVB-Abend
Gündogan
Nicht nur, weil es sein erster Champions-League-Einsatz nach dem Finale im Mai 2013 werden könnte, ist das BVB-Gastspiel bei Galatasaray Istanbul für Ilkay Gündogan etwas ganz Besonderes. Der Rückkehrer spielt erstmals vor einer großen Kulisse in dem Land, in dem er seine Wurzeln hat.
Spekulationen zur Unzeit: BVB kämpft um Reus-Verbleib
Fußball
Der Weg durch den Flughafen von Istanbul geriet zum Spießrutenlauf. Dicht umringt von türkischen Fans und Fotografen bahnte sich Marco Reus seinen Weg zum Mannschaftsbus.