Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Jahn mit gelungener Generalprobe vor Pokalhit

12.08.2012 | 15:23 Uhr

Jahn Regensburg hat für den Pokal-Schlager gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München Selbstbewusstsein getankt. Der Aufsteiger feierte gegen den MSV Duisburg seinen ersten Dreier.

Regensburg (SID) - Jahn Regensburg hat für den Pokal-Schlager gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München Selbstbewusstsein getankt. Der Aufsteiger feierte acht Tage vor dem vermeintlichen Saisonhöhepunkt mit 2:0 (1:0) gegen den MSV Duisburg seinen ersten Dreier in dieser Zweitliga-Spielzeit, nachdem er zum Auftakt unglücklich 0:1 bei 1860 München verloren hatte.

Duisburg musste dagegen nach dem desaströsen 1:4 am ersten Spieltag gegen Neuling VfR Aalen seine zweite Pleite hinnehmen und bleibt Tabellenletzter, wodurch Trainer Oliver Reck frühzeitig unter Druck gerät.

Vor 7818 Zuschauern fiel die Vorentscheidung in der 35. Minute, als der Ingolstadts Neuzugang Christian Rahn einen Foulelfmeter zur Führung nutzte. Den Strafstoß hatte Adli Lachheb mit einer Notbremse an Francky Sembolo verursacht, für die der MSV-Verteidiger die Rote Karte erhielt. Sembolo selbst gelang in der 61. Minute der Treffer zum Endstand. Zwölf Minuten später erhielt der Duisburger Kevin Wolze die Gelb Rote Karte.

Nachdem die Gäste bis zum ersten Platzverweis noch einigermaßen mithalten konnten, waren sie in Unterzahl nahezu chancenlos. Lediglich der Ex-Dortmunder Antonio da Silva hatte kurz nach Wiederanpfiff eine gute Möglichkeit für den MSV.

Ein Pokalsieg bei Drittliga-Aufsteiger Hallescher FC Pflicht ist am kommenden Wochenende für die Duisburger Pflicht, bei denen gegen die Oberpfälzer nur Daniel Brosinski und Goran Sukalo einigermaßen überzeugen konnten. André Laurito und Sembolo waren die stärksten Akteure bei den Hausherren.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Paderborn und Ziegler bejubeln den ersten Bundesliga-Sieg
Ziegler
Die Ostwestfalen ließen sich von der Kulisse auswärts am 2. Spieltag in Hamburg nicht beeindrucken und feierten einen 3:0-Erfolg. Aus der Sicht von Paderborns Innenverteidiger Patrick Ziegler lief dabei alles perfekt: "Jetzt unterschätzt uns keiner mehr."
1:0 gegen Verona: Sieg für Juventus zum Serie-A-Auftakt
Fußball
Titelverteidiger Juventus Turin hat die 83. Saison der Serie A mit einem standesgemäßen 1:0 (1:0)-Sieg bei Chievo Verona eröffnet. Für Italiens Fußballmeister der vergangenen drei Jahre traf Rechtsverteidiger Martin Caceres nach Vorarbeit von Carlos Tevez bereits in der 6. Minute.
Bayern nur 1:1 auf Schalke - Aufsteiger siegen auswärts
Fußball
Die Aufsteiger SC Paderborn und 1. FC Köln haben am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Auswärtssiegen für Furore gesorgt.
Bundesliga-Neuling Paderborn feiert perfekten Auswärtssieg
SCP - HSV
Der Aufsteiger aus Ostwestfalen gewinnt die ersten Bundesliga-Auswärtspartie beim Hamburger SV deutlich mit 3:0, weil er unbeeindruckt von der großen Kulisse aufspielte. Paderborns Coach Andre Breitenreiter war danach stolz über die "beeindruckende Leistung der Jungs".
RWO geht nur mit einem Punkt aus dem Derby gegen RWE
RWE - RWO
Ein Spektakel vor 11000 Zuschauern: Am Ende gab es glänzende Augen und bitterernste Mienen. Rot-Weiß Oberhausen führte im Derby gegen den Lokalrivalen aus Essen zwischenzeitlich in Unterzahl mit 4:2 und musste sich am Ende dennoch mit einem Unentschieden zufrieden geben.