Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Bundesliga

Jäger droht Bundesliga-Vereinen bei Krawallen mit...

01.06.2012 | 15:21 Uhr

NRW-Innenminister Jäger setzt die Bundesliga-Vereine unter Druck. Wenn DFB und DFL kein konkretes Konzept zur Eindämmung der Gewalt und den Missbrauch von Pyrotechnik vorlegen, werde eine Beteiligung der Vereine an den Kosten der Sicherheitsmaßnahmen geprüft.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bellarabi schießt schnellstes Bundesliga-Tor
Fußball
Karim Bellarabi hat das schnellste Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga geschossen. Der Stürmer von Bayer Leverkusen traf am 1. Spieltag der 52. Saison bei Borussia Dortmund bereits nach - inoffiziellen - neun Sekunden.
Prince unter Beschuss - Schalker kreiden Boateng Gegentor an
Taktiksches Foul
Nach der zweiten Niederlage binnen einer Woche ist die Stimmung auf Schalke angespannt. Erneut in der Kritik steht Leitwolf Kevin-Prince Boateng. Dem wird von der Mannschaft das Gegentor vor dem Ausgleich in Hannover angekreidet.
RWO besiegt Schlusslicht Hennef mühelos mit 3:0
Peter Voss
Ganz so hoch wie der 8:0-Sieg des VfL Bochum II gegen das Tabellenschlusslicht FC Hennef 05 ging die Partie bei Rot-Weiß Oberhausen zwar nicht aus, dennoch überzeugte das Team mit einer souveränen Leistung. Bei besserer Chancenauswertung wäre sogar ein höhere Sieg als das 3:0 drin gewesen.
Schalke verpatzt den Saison-Start - Note 5 für Boateng
Einzelkritik
Der Fehlstart ist perfekt: Fünf Tage nach der Pokal-Blamage in Dresden verlor der FC Schalke 04 das erste Bundesligaspiel bei Hannover 96 trotz einer 1:0-Führung noch mit 1:2 (0:0). Besonders die rechte Schalker Seite mit Kaan Ayhan und Sidney Sam patzte. Für sie gibt es in unserer Einzelkritik die...
S04-Pleite zum Liga-Start - Hoffenheim Tabellenführer
Fußball
Nach der Pokal-Blamage in Dresden hat der FC Schalke 04 auch beim Bundesliga-Auftakt gepatzt. Der Vorjahresdritte unterlag am Samstag mit 1:2 (0:0) bei Hannover 96. Vorübergehender Tabellenführer ist 1899 Hoffenheim durch das 2:0 (2:0) gegen den FC Augsburg.