In Llansantffraid-ym-Mechain wurde jetzt Fußballgeschichte geschrieben – und nein, wir sind nicht auf der Tastatur eingeschlafen

Hier wurde am Freitag ein beeindruckender Weltrekord aufgestellt.
Hier wurde am Freitag ein beeindruckender Weltrekord aufgestellt.
Foto: imago/Newspix
  • Kein Nicht-Waliser kann den Namen der Stadt aussprechen
  • Trotzdem muss sie ab jetzt jeder Fußballfan kennen
  • Der dort beheimatete Verein New Saints hat einen Jahrzehnte alten Weltrekord von Ajax Amsterdam gebrochen

Llansantffraid-ym-Mechain. Der walisische Rekordmeister The New Saints hat Fußball-Geschichte geschrieben.

Mit dem 27. Pflichtspielsieg nacheinander stellte der Klub aus dem Dorf Llansantffraid-ym-Mechain einen Weltrekord für Erstligateams auf und löschte die bisherige Bestmarke der großen Mannschaft von Ajax Amsterdam um Johan Cruyff aus dem Jahr 1972 aus den Geschichtsbüchern.

21 Punkte Vorsprung

Die Saints gewannen am Freitagabend beim Tabellen-Vorletzten Cefn Druids 2:0.

Einen Spieltag vor dem Ende der Doppelrunde, nach welcher die Top-6 in einer eigenen Runde den Meister ermitteln, führen die Rekordhalter die Tabelle mit 21 Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger an.

Die letzte Niederlage kassierten die New Saints im Juli beim 0:3 in der Champions-League-Qualifikation gegen Apoel Nikosia. (sid)

Auch spannend:

Fairplay in Mülheim - Schiedsrichter nimmt Rote Karte zurück

BVB-Profi Bartra: „Das Dortmunder Stadion ist der Hammer“

So erlebte „Dios-Mios-Fußballgott“ die Stimmung auf Schalke

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE