Huth bleibt bei Leicester City

London (dpa) - Ex-Nationalspieler Robert Huth bleibt beim englischen Premier-League-Club Leicester City und erhält dort einen Dreijahresvertrag. Der 30-Jährige wechselt vom Liga-Konkurrenten Stoke City endgültig zu den "Foxes", die ihn schon seit Februar ausgeliehen hatten.

Leicester hatte vor kurzem auch den Österreicher Christian Fuchs vom FC Schalke 04 verpflichtet. Huth wechselte 2001 noch als Jugendspieler von Union Berlin in die Premier League zum FC Chelsea. Mittlerweile hat er 250 Spiele in Englands höchster Fußball-Liga absolviert.