Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Fußball

Hitzeschlachten auf dem Rasen

27.07.2013 | 19:24 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei Temperaturen über 40 Grad mussten sich Spieler und Fans abkühlen.
Bei Temperaturen über 40 Grad mussten sich Spieler und Fans abkühlen.Foto: dpa

Bei Temperaturen über 45 Grad Celsius auf dem Spielfeld mussten sich die Fußballer am Samstag ordentlich quälen. Die Schiedsrichter verordneten Trinkpausen, die Fans wurden mit Wasser abgespritzt. Kuriose Bilder eines kuriosen Spieltags.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke zu den Hitzeschlachten am Fußball-Samstag.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Spektakuläres Gladbach-Aus
Bildgalerie
Gladbach
Bayer schlägt Atletico
Bildgalerie
Champions League
Leser testen RWE-Monopoly
Bildgalerie
Rot-Weiss Essen
Populärste Fotostrecken
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
WM-Eröffnungsfeier in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
Neueste Fotostrecken
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Sportlerehrung Witten
Bildgalerie
Witten
Stars bei der 50. Goldenen Kamera
Bildgalerie
Fotostrecke
Alle Januar-Fotos
Bildgalerie
Fotostrecke
Richtfest Schule am See
Bildgalerie
Anbau
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Immer zur Stelle: "Alles Lob" für Bayern-Keeper Neuer
Fußball
Pep Guardiola bedankte sich noch auf dem Rasen bei Manuel Neuer. Der Trainer des FC Bayern drückte seinen Kopf an die Brust des Weltmeister-Torhüters....
Last-Minute-Sieg für Darmstadt - Büskens-Debüt missglückt
2. Bundesliga
Jan Rosenthal schoss den Aufsteiger zum Erfolg gegen Eintracht Braunschweig. Büskens verlor mit der SpVgg Greuther Fürth in Kaiserslautern 1:2.
Debatte um WM 2022 geht weiter: Kein Weihnachts-Finale
Fußball
FIFA-Präsident Joseph Blatter hat sich in die Termindebatte um die Fußball-WM 2022 in Katar eingemischt und sich gegen ein Finale nur einen Tag vor...
Bayer-Trainer Roger Schmidt zu 6000 Euro Strafe verurteilt
Geldbuße
Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt ist vom Sportgericht des DFB zu 6000 Euro Strafe wegen unsportlichen Verhaltens verurteilt worden.
Fortunas Interimstrainer Aksoy rüttelt an Recks Säulen
Vorbericht
Aksoy scheut keine Umstellungen. Das könnten am Sonntag in Heidenheim jene Spieler zu spüren bekommen, die unter seinem Vorgänger noch gesetzt waren.
gallery
8242399
Hitzeschlachten auf dem Rasen
Hitzeschlachten auf dem Rasen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/hitzeschlachten-auf-dem-rasen-id8242399.html
2013-07-27 19:24
Fußball