Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Tops und Flops

Hamburgs van der Vaart top in den Flops

27.09.2012 | 16:51 Uhr

Essen.  Beim BVB patzt Weidenfeller, Stevens spaltet die Fans und Schweinsteiger ist wieder saustark. Auch warum van der Vaart top ist, aber dennoch floppt, lesen Sie in unseren Tops und Flops. Wieder mit dabei: ein Japaner, natürlich, und der spektakulärste Spieler der Liga.

Die Auswärtsteams waren top am fünften Spieltag der Bundesliga: gleich viermal gewannen die Gäste. Klicken Sie sich für unsere Tops und Flops durch die Bildergalerie.

  1. Seite 1: Hamburgs van der Vaart top in den Flops
    Seite 2: Die Tops und Flops des fünften Spieltags in Textform.

1 | 2


Kommentare
Aus dem Ressort
Bremen kritisiert DFB-Entscheidung zum Länderspielentzug
Länderspielentzug
Nach Bremens Beschluss, die Verbände in Zukunft an Kosten für Polizeieinsätzen im Rahmen von Fußballspielen beteiligen zu wollen, reagierte der DFB prompt und entzog der Hansestadt das kommende Länderspiel gegen Gibraltar. Bremens Regierungschef kritisiert diesen Beschluss.
LIVE! Gelingt dem MSV in Regensburg die Aufholjagd?
3. Liga
Der MSV startet mit dem Auswärtsspiel in Regensburg in die Saison. „Ich bin froh, wenn wir in den Bus steigen“, freut sich Dennis Grote auf den Auftakt der Zebras. Wir berichten ab 14.00 Uhr im Liveticker vom Ligastart der Duisgurger gegen Regensburg.
DTM-Pilot Wehrlein schuld an Unfall im DFB-Trainingslager
Ermittlungen
Bei einer Sponsorenaktion während des Tiroler Traiingscamps der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Mai kam es auf einer abgesperrten Straße zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Bozen die Ermittlungen abgeschlossen.
Missglücktes Debüt für Juve-Coach Allegri
Fußball
Italiens Fußball-Meister Juventus Turin und sein neuer Trainer Massimiliano Allegri haben sich im ersten Testspiel vor der neuen Saison kräftig blamiert. Die Bianconeri verloren gegen den Amateur-Club Lucento Calcio mit 2:3 (2:1).
Selke führt DFB-Junioren ins EM-Halbfinale
Fußball
Nach dem Schlusspfiff eilten alle Spieler zu ihrem Matchwinner. Mit einem Doppelpack und bislang fünf Turniertreffern hat Davie Selke die deutschen U-19-Fußballer zum 2:0 (1:0)-Erfolg gegen die Ukraine geführt - und damit die DFB-Auswahl erstmals seit sechs Jahren ins Halbfinale der EM.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?