Hamburg beißt in Bochum auf Granit - Weidenfeller soll beim BVB bleiben

Bei den Versuchen, Michael Gregoritsch von der Ruhr an die Elbe zu locken, beißt HSV-Sportchef Knebel beim VfL Bochum weiterhin auf Granit.
Bei den Versuchen, Michael Gregoritsch von der Ruhr an die Elbe zu locken, beißt HSV-Sportchef Knebel beim VfL Bochum weiterhin auf Granit.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Sommerpause im Fußball - Was auf dem Transfermarkt passiert, mit welchen Spielern Ihr Klub plant und wie er sich auf die neue Saison vorbereitet, steht bei uns im Ticker.

Essen.. Selbst in der Sommerpause steht das Rad im Weltfußball nicht still, zwar ruht der Ball, aber die Vereine ziehen im Hintergrund kräftig die Strippen, um die kommende Saison vorzubereiten. In unserem Transfer- und Nachrichtenticker gibt es nicht nur die vollzogenen Wechsel, sondern auch Nachrichten und Gerüchte rund um den Lieblingssport in Deutschland.

Wir beobachten die internationalen Medien, die Sozialen Netzwerke und schauen ganz genau hin bei unseren Reviervereinen, damit wir Sie immer auf dem Laufenden halten.

Unsere Top-Themen am Mittwoch, dem 8. Juli 2015

  • Lukas Podolski kann sich eine Rückkehr zum 1. FC Köln vorstellen
  • BVB-Sportdirektor Zorc will Roman Weidenfeller beim BVB behalten
  • Bielefeld feiert Rekord beim Dauerkarten-Verkauf
  • Hamburg will nur 1,5 Millionen Euro für Gregoritsch zahlen

(Bitte kurz warten, der Ticker lädt)