Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Raffael

Sieg auf Schalke? "Kein Problem" für Gladbachs Raffael

04.02.2015 | 00:58 Uhr
Borussia Mönchengladbachs Raffael möchte endlich wieder auf dem Feld jubeln. Darf der Brasilianer bei seinem Ex-Klub ran?Foto: imago

Mönchengladbach.  Momentan muss Raffael bei Borussia Mönchengladbach die Spiele zum Großteil von der Bank verfolgen. Auf Schalke will der Brasilianer endlich wieder spielen.

Nicht wirklich überrascht war Raffael, als er am Dienstagabend beim 1:0-Sieg seiner Borussia gegen den SC Freiburg erneut auf der Bank Platz nehmen musste. Der Gladbacher Dribbelkünstler trainierte nach seinem kurz vor Weihnachten erlittenen Muskelfaserriss fast das komplette Winter-Trainingslager in Belek individuell und ist noch nicht wieder hundert prozentig fit.

Raffael akzeptiert Zuschauerrolle bei Gladbach

Gegen Schalke traf aber trifft der Lieblingsschüler von Trainer Lucien Favre im Trikot von Borussia Mönchengladbach immer. „Ich freue mich, wenn ich wieder auf dem Platz stehen kann“, sagte der Mittelfeldspieler nach dem Freiburgspiel. Sicher ist sein Einsatz am Freitag allerdings nicht. „Das ist normal für mich“, kommentierte Raffael seine Zuschauerrolle am Dienstag. Manchmal müsse man eben zugucken, dieses Los treffe nicht nur ihn. Dass Favre erneut auf dieselbe Elf setzt, wie in den beiden Rückrundenspielen zuvor, glaubt Raffael nicht. Der Trainer werde wohl rotieren, deutete der Brasilianer an, natürlich mit der Hoffnung, dass er auf dem Platz stehen werde.

Spielbericht
Minimalisten aus Gladbach schlagen den SC Freiburg 1:0

Im ersten Heimspiel der Rückrunde schlägt Borussia Mönchengladbach den SC Freiburg am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit 1:0.

Hrgota und Herrmann in Topform

Doch für wen soll 29-Jährige ins Team rücken? Branimir Hrgota überzeugt durch Fleiß und Scorerpunkte, Patrick Herrmann schoss Gladbach zu zwei Siegen im Jahr 2015 und Max Kurse in der Offensive ist freilich gesetzt. Ein Luxusproblem für die Borussia, zumal mit Ibrahima Traoré eine weitere Alternative zurück ist. Der Kapitän der guineischen Nationalmannschaft ist seit Dienstag wieder in Mönchengladbach und brennt nach dem Ausscheiden im Afrika Cup auf sein Comeback im Fohlentrikot.

Stranzl
Nach K.o. - Gladbachs Stranzl für Schalke fraglich

Bittere Nachricht für Borussia Mönchengladbach. Abwehrchef Martin Stranzl droht mit einer Schädelprellung im Topsspiel auf Schalke auszufallen.

„Ich bin bereit für Schalke“

Dass will auch Raffael feiern. Auf Schalke erwartet er eine schwere Aufgabe. „Wir müssen unser Spiel machen, es ist ein starker Gegner.“ Wenn Gladbach gut verteidige und gut nach vorne spiele, können man auch in Gelsenkirchen gewinnen. „Kein Problem“, flachste Raffael. Gladbachs Minimalismus mit nur zwei Toren und trotzdem sechs Punkten könne auch gegen die Königsblauen funktionieren.

„Ich bin bereit für Schalke“, sagte Raffael angriffslustig. Die Entscheidung treffe aber der Trainer – nicht überraschend.

Herrmann trifft erneut

David Nienhaus

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Gladbach gewinnt 2:0
Bildgalerie
Auswärtssieg
Gladbach siegt  in Unterzahl
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach verliert mit 2:4
Bildgalerie
Gladbach
Borussia demontiert FC Bayern
Bildgalerie
Gladbach
article
10307193
Sieg auf Schalke? "Kein Problem" für Gladbachs Raffael
Sieg auf Schalke? "Kein Problem" für Gladbachs Raffael
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/sieg-auf-schalke-kein-problem-fuer-gladbachs-raffael-id10307193.html
2015-02-04 00:58
Borussia Mönchengladbach,Gladbach,Raffael,Personal,Fußball,Bundesliga
Gladbach