Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Gladbach

Muskelfaserriss zwingt Gladbachs Mlapa zum frühen EM-Aus

08.06.2013 | 12:11 Uhr
Muskelfaserriss zwingt Gladbachs Mlapa zum frühen EM-Aus
Gladbachs Peniel Mlapa fällt für den Rest der EM aus. Grund dafür ist ein Muskelfaserriss, den sich der Angreifer im Spiel gegen die Niederlande zuzog.Foto: Roland Weihrauch/dpa

Tel Aviv.  Nächster Rückschlag für die deutsche U-21-Nationalelf. Angreifer Peniel Mlapa steht seiner Mannschaft nicht mehr zur Verfügung. Der Bundesliga-Profi von Borussia Mönchengladbach zog sich im Auftaktspiel gegen die Niederlande einen Muskelfaserriss zu. Das "trifft uns sehr hart", sagt Trainer Adrion.

Angreifer Peniel Mlapa hat sich bei der U21-EM in Israel einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den Rest des Turniers aus. Das teilte der DFB am Samstag mit. Der 22-Jährige bleibe in Absprache mit seinem Verein Borussia Mönchengladbach zur Behandlung zunächst beim DFB-Team in Tel Aviv. Mlapa hatte sich die Verletzung bei der Auftaktniederlage gegen die Niederlande (2:3) zugezogen.

DFB-Junioren treffen am Sonntag auf Titelverteidiger Spanien

"Das ist eine bittere Nachricht für uns", sagte DFB-Trainer Rainer Adrion: "Peniel war in der Qualifikation unser bester Torschütze und hat in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft einen hervorragenden Eindruck gemacht. Weil ich in ihm enormes Potenzial sehe und von seinen Fähigkeiten absolut überzeugt bin, trifft uns sein Ausfall sehr hart."

Im zweiten Gruppenspiel am Sonntag gegen Titelverteidiger Spanien (20.30/kabel eins) in Netanya dürfte damit Kevin Volland von Beginn an spielen. Der Hoffenheimer war bereits im Spiel gegen das Oranje-Team für Mlapa eingewechselt worden.



Kommentare
Aus dem Ressort
André Hahn startet bei Borussia Mönchengladbach durch
Dosenöffner
Mit seinem 1:0 gegen Sarajevo öffnete André Hahn die Tür nach Europa für Borussia Mönchengladbachs. Der Neuzugang vom FC Augsburg wird zum Volltreffer für Gladbach. Im Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg Sonntag will der 24-Jährige nachlegen.
Gladbach trifft in der Europa League auf Villarreal
Europa League
In Monaco wurden am Freitag die Gruppen der Europa League ausgelost: Borussia Mönchengladbach landete in einer Gruppe mit dem FC Villarreal, FC Zürich und Apollon Limassol. Der VfL Wolfsburg muss sich in der Gruppenphase mit OSC Lille, FC Everton und FK Krasnodar als Gegner messen.
Mönchengladbach feiert 7:0-Schützenfest gegen Sarajevo
Spielbericht
Borussia Mönchengladbach steht in der Gruppenphase der Europa League. Nach dem 3:2-Hinspielsieg beim FK Sarajevo schlug der Bundesligist im Borussia-Park siebenfach zu. Branimir Hrgota war mit drei Treffern der Held des Tages.
Kein Elferstreit zwischen Gladbachs Hrgota und Hazard
Elfmeter
Branimir Hrgota hatte schon einen Doppelpack gegen Sarajevo erzielt, als Borussia Mönchengladbach einen Elfer bekam. Thorgan Hazard schnappte sich den Ball und verwandelte. Streit gibt es deshalb nicht.
Peinliche TV-Panne von Kabel 1 bei Gladbach-Übertragung
TV-Panne
Der Fernsehsender Kabel 1 hat die Europa-League-Qualifikationsspiele von Borussia Mönchengladbach übertragen und sich beim Rückspiel gegen Sarajevo eine peinliche Panne erlaubt. Nach der Halbzeitpause verpassten die Fans mehrere Minuten des Spiels. Vom Sender gab's dazu noch fiesen Wortwitz.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Überschrift Dachzeile 15.8. 12:14h
Bildgalerie
Dachzeile 15.8. 12:14h