Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Gladbach

Muskelfaserriss zwingt Gladbachs Mlapa zum frühen EM-Aus

08.06.2013 | 12:11 Uhr
Muskelfaserriss zwingt Gladbachs Mlapa zum frühen EM-Aus
Gladbachs Peniel Mlapa fällt für den Rest der EM aus. Grund dafür ist ein Muskelfaserriss, den sich der Angreifer im Spiel gegen die Niederlande zuzog.Foto: Roland Weihrauch/dpa

Tel Aviv.  Nächster Rückschlag für die deutsche U-21-Nationalelf. Angreifer Peniel Mlapa steht seiner Mannschaft nicht mehr zur Verfügung. Der Bundesliga-Profi von Borussia Mönchengladbach zog sich im Auftaktspiel gegen die Niederlande einen Muskelfaserriss zu. Das "trifft uns sehr hart", sagt Trainer Adrion.

Angreifer Peniel Mlapa hat sich bei der U21-EM in Israel einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den Rest des Turniers aus. Das teilte der DFB am Samstag mit. Der 22-Jährige bleibe in Absprache mit seinem Verein Borussia Mönchengladbach zur Behandlung zunächst beim DFB-Team in Tel Aviv. Mlapa hatte sich die Verletzung bei der Auftaktniederlage gegen die Niederlande (2:3) zugezogen.

DFB-Junioren treffen am Sonntag auf Titelverteidiger Spanien

"Das ist eine bittere Nachricht für uns", sagte DFB-Trainer Rainer Adrion: "Peniel war in der Qualifikation unser bester Torschütze und hat in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft einen hervorragenden Eindruck gemacht. Weil ich in ihm enormes Potenzial sehe und von seinen Fähigkeiten absolut überzeugt bin, trifft uns sein Ausfall sehr hart."

Im zweiten Gruppenspiel am Sonntag gegen Titelverteidiger Spanien (20.30/kabel eins) in Netanya dürfte damit Kevin Volland von Beginn an spielen. Der Hoffenheimer war bereits im Spiel gegen das Oranje-Team für Mlapa eingewechselt worden.


Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbach zündet den Turbo – Hahn und Traoré schlagen ein
Spielsystem
Borussia Mönchengladbach kehrt ohne Sieg, dafür aber mit einigen Erkenntnissen zurück vom Kurzturnier in der Hansestadt. Die wichtigste: der neue Spielstil fruchtet langsam.
Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen
Nordtveit
Umgekehrte Vorzeichen bei Borussia Mönchengladbach. Im vergangenen Jahr saß Havard Nordtveit auf der Bank des Bundesligisten. Dieses Jahr könnte es einen Weltmeister treffen.
Zwei Patzer - Gladbach schenkt HSV Sieg beim Telekom Cup
Telekom Cup
Borussia Mönchengladbach verlor beim Kurzturnier um den Telekom Cup in Hamburg auch die zweite Partie. Am Sonntag unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre dem Hamburger SV mit 1:3. Torwart Christofer Heimeroth und Abwehrspieler Roel Brouwers patzten.
Lewandowski mit Traumtor gegen Gladbach - Bayern im Finale
Telekom Cup
Der FC Bayern München steht im Finale des Telekom Cups. Im Elfmeterschießen konnte sich der Rekordmeister gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach durchsetzen. In Erinnerung bleiben wird jedoch ein Traumtor von Robert Lewandowski.
Gladbach beugt Fake-Accounts vor - Dominguez der Netz-König
Twitter, Facebook und Co.
Ist er's oder ist er's nicht? Das ist regelmäßig die Frage, wenn Fußballer von Borussia Mönchengladbach in den sozialen Medien auftauchen. Twittert Granit Xhaka wirklich? Ist das Foto von Thorgan Hazard echt und wie findet man eigentlich Patrick Herrmann auf Facebook? Der Verein klärt auf.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager