Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Gladbach-Trainingslager

Max Kruse macht André Hahn nass - Gladbach sucht Stürmer

16.07.2014 | 14:40 Uhr
Max Kruse (r.) macht seinen Teamkollegen André Hahn nass, der gerade ein TV-Interview gibt.Foto: David Nienhaus

Rottach-Egern.  Die WM-Fahrer um Christoph Kramer und Co. genießen ihren Sonderurlaub. Borussia Mönchengladbachs Stürmer Max Kruse muss am Tegernsee für eine erneute Nationalmannschafts-Nominierung kämpfen. Die gute Laune verliert er aber nicht.

Auf dem Platz ein Schlitzohr, im Training ein Spaßvogel. Stürmer Max Kruse sorgt für gute Stimmung im Trainingslager von Borussia Mönchengladbach . Trotz schweißtreibender Arbeit am Tegernsee und kräftezehrendem Konditionsschufften verliert der Gladbacher Nationalspieler seine gute Laune nicht. Groll, dass er sich nicht Weltmeister nennen darf, ist bei dem 26-Jährigen nicht spüren.

Kruse macht sich einfach seine eigenen Weltmeisterschaft. Nach der ersten Einheit am zweiten Tag in Rottach-Egern beordert Kruse Christopher Heimeroth noch einmal zwischen die Pfosten. "Einen Elfer noch", sagt der Offensivmann und legte sich den Ball zurecht. Borussias Schlussmann beschreibt die Szenerie: "WM-Finale. Heimeroth gegen Kruse. Der entscheidende Schuss im Elfmeterschießen. Kruse läuft an, hämmert den Ball in den rechten Winkel - dahin, wo die Eule schläft - und feiert sich: "Deutschland ist Weltmeister!"

Gladbach will im Angriff nachbessern - Geld ist da

Sein Kumpel André Hahn , mit dem er am Montagabend auf dem Seefest in Rottach-Egern durch die Menge zog, sah den WM-Fight von der anderen Seite des Platzes. Dort gab der Neuzugang vom FC Augsburg ein Fernsehinterview. Mitten im laufenden Gespräch schleicht sich das Schlitzohr aus totem Winkel an, öffnet seine Wasserpulle und gießt sie Hahn langsam über den Kopf. Stress gab es deshalb nicht. Warum auch? Bei gut 30 Grad auf dem Rasen war der Streich eine wohltuende Erfrischung.

Gladbach schwitzt am Tegernsee

Genauso wie der tägliche Sprung in den See. Max Kruse lässt sich das natürlich auch nicht nehmen. Ebenso wenig, wie ein Seitenhieb in Richtung Fotografen. "Ihr wollt nur meinen dicken  Bauch fotografieren", lacht er. Die Stimmung ist gut. Und dass, obwohl Gladbach im Angriff eventuell noch mal nachlegen will. "Wir haben unbestritten finanzielle Möglichkeiten", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl am Montag. Ein Top-Stürmer soll her, "aber wir wollen Qualität dazu holen, die uns wirklich besser macht, und die ist nicht so leicht zu finden", so der Manager.

Kruse weiß um seine Qualität. Er ist ja auch Weltmeister . Irgendwie.

 

David Nienhaus

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Gladbach gewinnt 2:0
Bildgalerie
Auswärtssieg
Gladbach siegt  in Unterzahl
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach verliert mit 2:4
Bildgalerie
Gladbach
Borussia demontiert FC Bayern
Bildgalerie
Gladbach
article
9601874
Max Kruse macht André Hahn nass - Gladbach sucht Stürmer
Max Kruse macht André Hahn nass - Gladbach sucht Stürmer
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/max-kruse-macht-andre-hahn-nass-gladbach-sucht-stuermer-id9601874.html
2014-07-16 14:40
Gladbach, Trainingslager, Tegernsee
Gladbach