Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Gladbach

Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach

23.01.2013 | 11:17 Uhr
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Schiedsrichter Mike Pickel wurde in Mönchengladbach von einem Feuerzeug getroffen.Foto: imago

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach muss 25.000 Euro Strafe bezahlen. Gladbacher Fans hatten beim Heimspiel gegen den SC Freiburg am 3. November 2012 Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel beworfen. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen.

Borussia Mönchengladbach muss für das Fehlverhalten seiner Fans teuer bezahlen. Der fünfmalige deutsche Meister wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu 25.000 Euro Strafe verurteilt, weil während des Spiels gegen den SC Freiburg am 3. November "mehrere Feuerzeuge, Münzen und volle Getränkebecher" Richtung Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel geflogen waren. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen. (sid)

Kommentare
23.01.2013
16:24
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
von gedusfahrer | #1

Es ist mir unverständlich, warum die WAZ von FANs schreibt. Die Personen die Gegenstände auf Linienrichter werfen sind kriminelle (vorsätzliche...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Warum die Bundesliga Gladbach zu Yann Sommer gratuliert
Interview
Gladbach hatte ein Problem, als Marc-André ter Stegen den Verein verließ. Doch dann kam Yann Sommer. Ein Interview über den "modernen Torhüter".
Gladbach mit mehr als zwölf Millionen Euro Gewinn
Jahreshauptversammlung
Gute Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung im Mönchengladbacher Borussia-Park. Der Bundesligist feiert fast 13 Millionen Euro Gewinn in 2014.
Gladbach trainiert im Juli wieder am Tegernsee
Trainingslager
Borussia Mönchengladbach bereitet sich vom 13. bis 20. Juli in Rottach-Egern auf die neue Saison vor. Drei Testspiele soll es währenddessen geben.
Favre bleibt in Gladbach: "Werde nicht den BVB trainieren"
BVB/Gladbach
Auf der Liste der möglichen Klopp-Nachfolger bei Borussia Dortmund stand wohl auch Gladbachs Trainer Favre. Der erteilte dem BVB aber eine Abfuhr.
Gladbach kommt in Frankfurt nicht über ein 0:0 hinaus
Spielbericht
Für Mönchengladbach wird es im Rennen um die direkte Champions-League-Quali enger. Nach dem 0:0 in Frankfurt könnte Leverkusen wieder vorbeiziehen.
Fotos und Videos
Gladbacher Nullnummer
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach fertigt BVB ab
Bildgalerie
Gladbach-BVB
Gladbach zaubert in Hoffenheim
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach jubelt in München
Bildgalerie
Gladbach
article
7512733
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/linienrichter-beworfen-25-000-euro-strafe-fuer-gladbach-id7512733.html
2013-01-23 11:17
Gladbach,Mönchengladbach,Borussia Mönchengladbach,Pickel,Mike Pickel,Freiburg,Krawalle,Gewalt,Hooligans
Gladbach