Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Gladbach

Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach

23.01.2013 | 11:17 Uhr
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Schiedsrichter Mike Pickel wurde in Mönchengladbach von einem Feuerzeug getroffen.Foto: imago

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach muss 25.000 Euro Strafe bezahlen. Gladbacher Fans hatten beim Heimspiel gegen den SC Freiburg am 3. November 2012 Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel beworfen. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen.

Borussia Mönchengladbach muss für das Fehlverhalten seiner Fans teuer bezahlen. Der fünfmalige deutsche Meister wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu 25.000 Euro Strafe verurteilt, weil während des Spiels gegen den SC Freiburg am 3. November "mehrere Feuerzeuge, Münzen und volle Getränkebecher" Richtung Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel geflogen waren. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen. (sid)

Kommentare
23.01.2013
16:24
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
von gedusfahrer | #1

Es ist mir unverständlich, warum die WAZ von FANs schreibt. Die Personen die Gegenstände auf Linienrichter werfen sind kriminelle (vorsätzliche Körperverletzung) und gehören auf die Anklagebank und nicht ins Station.

Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbachs Xhaka bläst zum Kampf auf die Königsklasse
Granit Xhaka
Granit Xhaka wurde im Spiel gegen Sevilla zum tragischen Helden von Borussia Mönchengladbach. Den Kopf lässt der Schweizer aber nicht hängen.
Gladbach-Stürmer Kruse beklagt fehlende Cleverness
Kruse
Borussia Mönchengladbachs Nationalstürmer Max Kruse hadert mit der vertanen Chance, in der Europa League ins Achtelfinale einzuziehen.
Gladbach-Spieler genervt von schauspielenden Spaniern
Schauspielerei
Die Oscar-Preisverleihung ist Geschichte. Geht es nach einigen Borussia-Profis, wären Spieler des FC Sevilla aussichtsreiche Kandidaten gewesen.
Gladbach verabschiedet sich mit einem Spektakel aus Europa
Spielbericht
Die Borussia verlor das spektakuläre Rückspiel gegen den Titelverteidiger Sevilla mit 2:3 (2:2). Granit Xhaka und Thorgan Hazard trafen für Gladbach.
Borussias Aufholjagd: Eberl hofft auf "unvergessliche Nacht"
Europa League
Die 0:1-Niederlage in Sevilla ist zwar aufzuholen, doch wartet auf Gladbach im Borussia-Park vor voll besetzten Rängen eine schwere Aufgabe.
Fotos und Videos
article
7512733
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/linienrichter-beworfen-25-000-euro-strafe-fuer-gladbach-id7512733.html
2013-01-23 11:17
Gladbach,Mönchengladbach,Borussia Mönchengladbach,Pickel,Mike Pickel,Freiburg,Krawalle,Gewalt,Hooligans
Gladbach