Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Gladbach

Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach

23.01.2013 | 11:17 Uhr
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Schiedsrichter Mike Pickel wurde in Mönchengladbach von einem Feuerzeug getroffen.Foto: imago

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach muss 25.000 Euro Strafe bezahlen. Gladbacher Fans hatten beim Heimspiel gegen den SC Freiburg am 3. November 2012 Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel beworfen. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen.

Borussia Mönchengladbach muss für das Fehlverhalten seiner Fans teuer bezahlen. Der fünfmalige deutsche Meister wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu 25.000 Euro Strafe verurteilt, weil während des Spiels gegen den SC Freiburg am 3. November "mehrere Feuerzeuge, Münzen und volle Getränkebecher" Richtung Schiedsrichter-Assistent Mike Pickel geflogen waren. Pickel wurde von einem Feuerzeug am Bein getroffen. (sid)

Kommentare
23.01.2013
16:24
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
von gedusfahrer | #1

Es ist mir unverständlich, warum die WAZ von FANs schreibt. Die Personen die Gegenstände auf Linienrichter werfen sind kriminelle (vorsätzliche Körperverletzung) und gehören auf die Anklagebank und nicht ins Station.

Funktionen
Aus dem Ressort
Testkick zwischen Gladbach und St. Pauli endet torlos
Testspiel
Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist beim Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 hinausgekommen.
Gladbach-Profis Stranzl und Kruse gehen beruflich fremd
Nebenjobs
Schrauber trifft Programmierer - was Martin Stranzl und Max Kruse von Borussia Mönchengladbach neben dem Platz so beruflich alles treiben.
Borussia schlägt Bayer - Stindl wechselt nach Gladbach
Neuzugang
Borussia Mönchengladbach hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison: Lars Stindl wechselt von Hannover 96 zum Tabellendritten der Bundesliga.
D! Soost fordert Strafe für Gladbach-Spieler Jantschke
Shitstorm
Nach dem Jantschke-Foul gegen Robben im Spiel zwischen Gladbach und Bayern hat sich Detlef D! Soost geäußert und einen Shitstorm provoziert.
Gladbachs Kramer erklärt das Geheimnis des Erfolges
Interview
Der Nationalspieler ist stolz auf den 2:0-Sieg der Borussen beim FC Bayern. Kramer spricht über das perfekte Spiel, Bonuspunkte und die Königsklasse.
Fotos und Videos
Gladbach jubelt in München
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Hannover
Bildgalerie
Sieg
Gladbach verspielt 2:0
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach schlägt Kickers
Bildgalerie
Gladbach
article
7512733
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
Linienrichter beworfen - 25.000 Euro Strafe für Gladbach
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/linienrichter-beworfen-25-000-euro-strafe-fuer-gladbach-id7512733.html
2013-01-23 11:17
Gladbach,Mönchengladbach,Borussia Mönchengladbach,Pickel,Mike Pickel,Freiburg,Krawalle,Gewalt,Hooligans
Gladbach