Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Gladbach

Hrgota ab Mittwoch bei Gladbach im Training

02.07.2012 | 12:42 Uhr
Hrgota ab Mittwoch bei Gladbach im Training
Branimier Hrgota soll am Mittwoch zum Kader von Borussia Mönchengladbach dazustoßen.Foto: imago

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach hat am Montag das Training für die Bundesliga-Saison aufgenommen. Mit dabei waren die Neuzgänge Granit Xhaka, Alvaro Dominguez und Peniel Mlapa. Branimir Hrgota wird am Mittwoch zum Training erwartet.

Mit einem lockeren Aufwärmtraining hat für die Spieler des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach am Montag die Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Mit dabei waren die drei Neuzugänge Granit Xhaka (FC Basel), Alvaro Dominguez (Atletico Madrid) und Peniel Mlapa (1899 Hoffenheim). Branimir Hrgota vom schwedischen Zweitligisten Jönköpings Södra IF stößt am Mittwoch erstmals zum Tabellenvierten der vergangenen Saison.

Insgesamt begrüßte Trainer Lucien Favre bei sommerlichen Temperaturen von 25 Grad Celsius 24 Spieler. Rund 1.000 Zuschauer verfolgten den Aufgalopp der Gladbacher. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Torloses Rheinderby - Köln und Gladbach weiter ungeschlagen
Bundesliga
Das 81. rheinische Bundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach endet 0:0-Unentschieden. Am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga lebte die Partie weniger von der Klasse, als von der Spannung am Rhein. 
Rund 60 Festnahmen vor Rheinderby zwischen Köln und Gladbach
Derby-Ausschreitungen
Vor dem 81. Rheinderby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ist es zu Ausschreitungen gekommen, bei denen ein Polizist leicht verletzt wurde. Wie die Polizei Köln mitteilte, wurden 60 Personen festgenommen, nachdem es zu Auseinandersetzungen zwischen den Fangruppen kam.
Gladbachs Hermann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinisches Derby
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denkt in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Gladbachs Granit Xhaka kess vorm Derby gegen Köln
Rheinderby I
Nach über zwei Jahren kommt es wieder zu einem rheinischen Derby in der Fußball-Bundesliga. Fans, Spieler und Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach fiebern dem Spiel entgegen - und sind guter Dinge. Schließlich sind die Fohlen seit sieben Spielen ungeschlagen gegen den 1. FC Köln.
Gladbachs Herrmann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinderby II
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denk in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Rheinderby endet 0:0
Bildgalerie
Rheinderby
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach