Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Gladbach

Herrmann trainiert in Oranje

Zur Zoomansicht 09.07.2013 | 11:17 Uhr
Foto: dpa

Da ließ sich Patrick Herrmann nicht lumpen. Pünktlich zum Trainingsauftakt der Fußball-Nationalspieler von Borussia Mönchengladbach löste der ehemalige Junioren-Auswahlspieler seine bei der U 21-EM verlorene Wette ein.

Der Flügelflitzer kam am Dienstagmorgen im Oranje-Trikot aus der Kabine und wurde von den Fans ermuntert, das Leibchen weiterhin zu tragen. Doch zum Trainingsbeginn auf dem Rasen zog der Borussen-Profi das Trikot von Luuk de Jong wieder aus.Herrmann hatte mit seinem niederländischen Vereinskameraden bei der U 21-Europameisterschaft in Israel vor dem direkten Duell gewettet, dass der Verlierer im Trikot des Gewinners zum Trainingsauftakt in Mönchengladbach erscheinen muss. Die deutsche Mannschaft hatte die Partie in der Schlussphase mit 2:3 verloren.(dpa)

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Gladbach holt Last-Minute-Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach jubelt in Nürnberg
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach besiegt HSV
Bildgalerie
Gladbach
BVB-Pleite gegen Gladbach
Bildgalerie
Borussen-Duell
1:2-Pleite für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Die besten BVB-Choreos
Bildgalerie
BVB-Fans
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Basteln mit Michelle Obama
Bildgalerie
First Lady
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Tanklaster stürzt in Böschung
Bildgalerie
Unfall
Blütenpracht bei der Landesgartenschau
Bildgalerie
Fotostrecke
Mottowoche
Bildgalerie
Fotostrecke
Pfotentreff im Saalbau
Bildgalerie
Rassekatzen
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wo landet Borussia Mönchengladbach am Ende der Saison?

Wo landet Borussia Mönchengladbach am Ende der Saison?

 
Fotos und Videos
Gladbach schlägt Nürnberg
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt beim HSV
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Gladbach bestätigt Traoré-Transfer - Vertrag bis 2018
Traoré
Borussia Mönchengladbach hat Ibrahima Traoré vom VfB Stuttgart verpflichtet. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Montagvormittag auf Twitter. Der guineische Nationalspieler mit französischen Wurzeln erhält am Niederrhein einen Vertrag bis 2018.
Lucien Favre kritisiert Pfiffe einiger Gladbach-Fans
Pfiffe
Mit einem deutlichen Satz in Richtung einiger pfeifender Gladbach-Anhänger machte sich Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucie Favre nach dem 1:1 gegen Stuttgart Luft.
Arango rettet Gladbach glücklichen Punkt gegen Stuttgart
30. Spieltag
Borussia Mönchengladbach muss im Kopf-an-Kopf-Rennen um Europa einen kleinen Rückschlag hinnehmen. 1:1-Unentschieden hieß es am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen stark spielende Stuttgarter, die bis kurz vor Schluss den Sieg in der Hand hielten.
Keeper ter Stegen hielt Gladbach gegen Stuttgart im Spiel
Ter Stegen
Borussia Mönchengladbachs Juan Arango feierte seinen ersten Kopfballtreffer in der Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart wurde er zum Matchwinner - neben Schlussmann Marc-André ter Stegen, der seinen Klub im Rennen hielt.
Gladbach offenbar vor Verpflichtung von Stuttgarts Traoré
Neuzugang
Ibrahima Traoré spielte noch einmal persönlich bei Borussia Mönchengladbach vor und holte mit seinem VfB Stuttgart einen Punkt in Mönchengladbach. In der kommenden Saison wird der 25-Jährige wohl das Trikot mit der Raute tragen.