Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Gladbach-Analyse

Granit Xhaka zweifelt an Gladbachs Europa-Startchance

06.03.2016 | 18:05 Uhr
Granit Xhaka zweifelt an Gladbachs Europa-Startchance
„So spielen wir in der nächsten Saison nicht international, wenn wir auswärts nichts holen”, sagte Gladbach-Kapitän Granit Xhaka nach dem Spiel.Foto: firo

Wolfsburg.   Borussia Mönchengladbachs Kapitän Granit Xhaka war nach dem 1:2 beim VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga gefrustet: „So spielen wir in der nächsten Saison nicht international, wenn wir auswärts nichts holen.“

Von der Lobpreisung taktischer Wunderkniffe bis in die fußballerische Ergebnis-Hölle dauerte es für Granit Xhaka genau drei Tage. „So spielen wir in der nächsten Saison nicht international, wenn wir auswärts nichts holen”, grantelte Borussia Mönchengladbachs Kapitän nach dem ärgerlichen 1:2 (1:2) beim VfL Wolfsburg . Die Aussage implizierte zwar, dass der Schweizer Nationalspieler auch künftig die Farben Weiß, Grün und Schwarz tragen wird. Doch der von manch’ Premier-League-Späher begutachtete Xhaka lächelte, so viel Humor durfte noch sein, die zwangsläufige Fangfrage nach seiner sportlichen Zukunft lässig zur Seite. Zumal sein Vertrag in Gladbach ja auch noch bis 30. Juni 2019 datiert ist.

100. Bundesligaspiel

Xhaka
Gladbach-Kapitän Xhaka:

Borussia Mönchengladbach hat beim VfL Wolfsburg mit 1:2 verloren. Ärgerlich, weil die Niederlage vermeitbar gewesen wäre. Die Stimmen zum Spiel.

Auf die Kernaussage kam es Xhaka nach seinem exakt 100. Bundesliga-Einsatz für die Borussia an. Und die angesprochene Serie unzulänglicher, weil siegloser Gastauftritte der Niederrhein-Elf dehnt sich nunmehr auf sechs Partien. Dem Wolfsburger Ärgernis gingen Augsburg (2:2), Hamburg (2:3), Mainz (0:1), Leverkusen (0:5) und Hoffenheim (3:3 nach 1:3) voraus.

Da wirkte der jüngste Glanzauftritt im Borussia-Park mit der verblüffenden 3-4-3-Formation beim 4:0-Heimsieg über den VfB Stuttgart in der Arena der Autostadt – genau die eingangs erwähnten drei Tage später – wie eine Fata Morgana.

Nicht, dass die Gladbacher beim Champions-League-Achtelfinalisten einen echten Gruselauftritt hingelegt hätten. Ganz im Gegenteil: Borussia war dem VfL über weite Strecken überlegen. Granit Xhaka regte sich vor allem darüber auf, wie fahrlässig seine Elf drei Punkte beim direkten Konkurrenten um internationale Startplätze hatte liegen lassen. Zweimal binnen zwei Minuten ließen sich zaudernde Gäste von effektiven Wolfsburgern auseinanderspielen. „Das war taktisch kein Fußball, wir müssen viel ruhiger agieren”, meckerte Xhaka. Wobei die Frage unbeantwortet blieb, ob sich der defensive Mittelfeldspieler eher über sorgloses Defensivverhalten einiger Kollegen geärgert hatte. Oder sogar über jene 3-4-3-Aufstellung des Trainers, der dafür am Mittwochabend nach dem Stuttgart-Triumph noch gefeiert worden war.

Xhaka-Interview
Gladbach-Kapitän Granit Xhaka träumt von England

Borussia Mönchengladbachs Kapitän Granit Xhaka motiviert das Interesse aus der Premier League. Wir haben uns mit Xhaka zum Interview getroffen.

André Schubert baute auch in Wolfsburg, freilich eine höhere Hausnummer als die schwachen Schwaben, auf den Taktik-Guss: mit Dreierkette, Offensivpower und maximalem Pressing an des Gegners Strafraumgrenze. Aus Mut wurde allerdings für wenige Minuten Übermut. Der Trainer hatte bei den Gegentoren „kleine Stellungsfehler” ausgemacht und die Taktik bisweilen als „zu offensiv interpretiert” empfunden. „Wir versuchen es am Samstag gegen Frankfurt besser zu machen”, hob Schubert hervor. Und richtete den Blick zügig nach vorn.

Das wird kein Spaziergang

Wie auch Xhaka. „Gegen Frankfurt haben wir in der vergangenen Saison zu Hause 1:3 verloren. Soll keiner meinen, das wird ein Spaziergang, nur weil die Eintracht unten drin hängt.” Und eines empfahl Borussias Wortführer seinen Kollegen final: „Schaut nicht mehr auf die Tabelle! Es wird ohnehin verdammt knapp für uns – selbst mit einem Start in der Europa League.”

Michael Ryberg

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Gladbach gewinnt 2:0
Bildgalerie
Auswärtssieg
Gladbach siegt  in Unterzahl
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach verliert mit 2:4
Bildgalerie
Gladbach
Borussia demontiert FC Bayern
Bildgalerie
Gladbach
article
11626593
Granit Xhaka zweifelt an Gladbachs Europa-Startchance
Granit Xhaka zweifelt an Gladbachs Europa-Startchance
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/granit-xhaka-zweifelt-an-gladbachs-europa-startchance-id11626593.html
2016-03-06 18:05
Gladbach