Gladbachs ter Stegen erlitt Prellung

Nationaltorwart Marc-André ter Stegen von Borussia Mönchengladbach hat sich im Spiel bei Borussia Dortmund (0:5) eine Prellung am Becken und der Lendenwirbelsäule zugezogen.

Dortmund.. Nationaltorwart Marc-André ter Stegen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat sich im Spiel bei Borussia Dortmund (0:5) eine Prellung am Becken und der Lendenwirbelsäule zugezogen. Wegen der Verletzung war ter Stegen in der 77. Minute für Christofer Heimeroth ausgewechselt worden. Ob sein Einsatz im Europa-League-Spiel gegen Fenerbahce Istanbul am kommenden Donnerstag in Gefahr ist, steht noch nicht fest. "Ich hoffe, es ist nicht so schlimm", sagte Trainer Lucien Favre. (sid)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE