Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Einzelkritik

Gladbachs Herrmann mit "Pferdelunge" in Hamburg

16.02.2013 | 21:34 Uhr

Mönchengladbach.  Obwohl Patrick Hermann am Donnerstag noch in der Europa League rauf und runter rannte, hatte die "Pferdelunge" noch Luft, um auch in Hamburg Gas zu geben. Doch nicht jeder nutzte seine Möglichkeit im Rahmen von Lucien Favres "Erholungsrotation": Während Fohlen-Talent Younes sich empfahl, avancierte Granit Xhaka erneut zum Flop.

Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Elf von Borussia Mönchengladbach beim 0:1 gegen den Hamburger SV .

  1. Seite 1: Gladbachs Herrmann mit "Pferdelunge" in Hamburg
    Seite 2: Die Gladbacher Einzelkritik aus Hamburg in Reintext:

1 | 2



Empfehlen
Autor
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbachs Max Kruse ist heiß auf die Europa League
Kruse
Bei seinem Comeback am dritten Bundesligaspieltag gegen Schalke konnte Borussia Mönchengladbachs Max Kruse vollends überzeugen. Jetzt fiebert der Fohlen-Stürmer dem Start der Europa League und dem Auftaktspiel gegen den spanischen Vertreter FC Villareal am Donnerstagabend entgegen.
Gladbach erwartet gegen den FC Villarreal keinen Spaziergang
Europa League
In Gladbach schwelgte man in Erinnerungen. Die Siegertrophäe der Europa League wird vor dem Auftaktspiel der Borussia gegen den FC Villarreal präsentiert. Die hatte die legendäre Fohlen-Elf einst zweimal gewonnen. Im Hier und Jetzt erwartet Coach Favre eine "typisch spanische Mannschaft".
Gladbachs Zugänge schlagen ein - Sonderlob für Sommer
Sommer
Borussia Mönchengladbach deklassierte den FC Schalke 04 - und schon jetzt zeichnet sich ab, dass Gladbachs Sportdirektor Max Eberl in punkto Neuverpflichtungen gute Arbeit geleistet hat. Beim 4:1-Erfolg im Spiel gegen die Königsblauen überzeugten André Hahn und Torwart Yann Sommer.
Gladbachs Trainer Favre schützt die Verlierer aus Schalke
Favre
"Wir haben Schalke aus dem Stadion geschossen", feierte Andre Hahn den 4:1-Erfolg der Gladbacher. Sein Schweizer Cheftrainer Lucien Favre drosselte hingegen nach dem klaren Sieg seiner Borussen die Euphorie und verweist auf die Sorgen der Keller-Elf.
Gladbach entzaubert Schalke - Offensivtrio in Spiellaune
Gladbach
Mit einer bärenstarken Offensivleistung hat Borussia Mönchengladbach dem FC Schalke 04 am dritten Spieltag der Bundesliga-Saison keine Chance gelassen. Beim 4:1-Sieg brillierten André Hahn, Raffael und Max Kruse.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach