Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Gladbach

Gladbach verliert 1:2

Zur Zoomansicht 17.11.2012 | 21:02 Uhr
Der VfB Stuttgart hat seine Auswärtsstärke in der Fußball-Bundesliga erneut unter Beweis gestellt. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia kam bei Borussia Mönchengladbach zu einem 2:1 (1:1)-Erfolg und ist damit seit fünf Begegnungen auf fremden Plätzen ungeschlagen. Martin Harnik (8.) glich die Gladbacher Führung durch Martin Stranzl (7.) postwendend aus. Ein Eigentor von Roel Brouwers sorgte für den Sieg der Gäste (72.). Die Schwaben schlossen mit 16 Punkten zur Borussia auf.
Der VfB Stuttgart hat seine Auswärtsstärke in der Fußball-Bundesliga erneut unter Beweis gestellt. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia kam bei Borussia Mönchengladbach zu einem 2:1 (1:1)-Erfolg und ist damit seit fünf Begegnungen auf fremden Plätzen ungeschlagen. Martin Harnik (8.) glich die Gladbacher Führung durch Martin Stranzl (7.) postwendend aus. Ein Eigentor von Roel Brouwers sorgte für den Sieg der Gäste (72.). Die Schwaben schlossen mit 16 Punkten zur Borussia auf.Foto: Bongarts/Getty Images

Trotz einer frühen Führung hat Borussia Mönchengladbach gegend en VfB Stuttgart mit 1:2 verloren.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
Starkregen flutet Straßen
Bildgalerie
Regen
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Zeche Gneisenau Dortmund
Bildgalerie
Bergbau
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Per Parkour auf die große Bühne
Bildgalerie
Parkour
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Fünf Könige aus Balve in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Herdecker singen gemeinsam
Bildgalerie
Ab in die Mitte
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Kramer muss verletzt raus
Bildgalerie
WM-Finale
Velbert schlägt Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Schalke
Bildgalerie
S04/BMG
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Gladbachs Hermann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinisches Derby
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denkt in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Gladbachs Granit Xhaka kess vorm Derby gegen Köln
Rheinderby I
Nach über zwei Jahren kommt es wieder zu einem rheinischen Derby in der Fußball-Bundesliga. Fans, Spieler und Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach fiebern dem Spiel entgegen - und sind guter Dinge. Schließlich sind die Fohlen seit sieben Spielen ungeschlagen gegen den 1. FC Köln.
Gladbachs Herrmann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinderby II
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denk in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Verwirrung um Elfmeterszene bei Gladbach gegen Villarreal
Hand-Elfmeter
Über das gerechte 1:1-Unentschieden zwischen Borussia Mönchengladbach und Villarreal FC in der Europa League gab es keine Diskussionen. Um eine Schiedsrichter-Entscheidung allerdings schon.
Herrmann macht den Hahn -Gladbach profitiert von Qualität
Torschütze
Etwas überraschende setzte Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre beim Europa-League-Auftakt auf Patrick Herrmann statt André Hahn. Doch der Ur-Gladbacher dankte es dem Trainer mit einem Tor.