Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Gladbach

Gladbach "kann nicht jedes Spiel gewinnen"

02.09.2012 | 00:46 Uhr
Gladbach "kann nicht jedes Spiel gewinnen"

Düsseldorf.   Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl war nach dem torlosen Unentschieden bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. "Wenn man auswärts einen Punkt mitnimmt, ist das auch nicht so schlecht", so Eberl.

Herr Eberl, haben Sie heute einen Punkt gewonnen oder zwei verloren?

Max Eberl: Es ist etwas zu einfach, das nur auf das Ergebnis zu reduzieren. Die Mannschaft hat ein sehr ordentliches Spiel gemacht und sehr viel Bereitschaft gezeigt. Die Mannschaft wollte das Spiel gewinnen und hat das bis zum Ende gezeigt. Aber es hat nicht gereicht. Wenn man auswärts einen Punkt mitnimmt, ist das auch nicht so schlecht.

Wenn man auf die vergangene Spielzeit guckt, hat Gladbach solche Spiele ja noch verloren.

Eberl: Es ist wichtig, dass die Mannschaft in einem Derby, in einer Schlussphase, in der es noch mal hitzig wird, einen kühlen Kopf bewahrt hat und den Punkt dann auch festhält. Du kannst nicht jedes Spiel gewinnen, das ist in der Bundesliga unmöglich. Wir habe es in der Abwehr heute sehr ordentlich gemacht. Aber Düsseldorf hat sich auch mit sehr viel Herz, mit viel Leidenschaft gegen unsere Mannschaft gestemmt.

Lucien Favre hat in Düsseldorf in einem anderen System spielen lassen. Wie hat Ihnen das Resultat gefallen?

Gladbach
De Jong und Herrmann enttäuschen bei Gladbacher Nullnummer

Der Knoten wollte auch in Düsseldorf bei Gladbachs Angreifer de Jong nicht platzen. Wie Teamkollege Patrick Herrmann zeigte der Niederländer eine...

Eberl: Dabei geht es nicht um gefallen, sondern um Effektivität. Ich denke, wir haben uns einige Chancen kreieren können und hatten sehr viel Ballbesitz. Das ist eine Variante, wie wir spielen können und das hat heute auch ganz gut funktioniert.

(aufgezeichnet von David Nienhaus in der Mixedzone)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbach gegen FCA ohne Stranzl, Jantschke und Dominguez
Gladbach
Bei Borussia Mönchengladbach fehlen Cheftrainer Lucien Favre vor dem letzten Bundesliga-Spiel der Saison gegen den FC Augsburg drei Spieler.
Überflieger Gladbach will die Bodenhaftung bewahren
Analyse
Borussia Mönchengladbach hat die Teilnahme an der Champions League sicher. Sportdirektor Max Eberl will seine sachliche Personalpolitik fortführen.
Gladbach will trotz Europa-Millionen nur maßvoll investieren
Kaderplanung
Zwei bis drei weitere Spieler sollen den Verein in der kommenden Saison verstärken. Sportdirektor Eberl: "Wir machen keine verrückten Sachen."
Gladbach will nun mit "wirtschaftlicher Vernunft" einkaufen
Königsklassen-Einzug
Die Borussia schafft es erstmals seit 37 Jahren wieder auf die höchste europäische Ebene. Für die Champions League will sich Eberl gezielt verstärken.
Warum Gladbach wieder zur "Fohlenelf" wird
Analyse
Gladbach zieht in die Champions League ein. Nach dem 2:0-Sieg bei Werder Bremen kann der Klub vom Niederrhein feiern und für die Königsklasse planen.
Fotos und Videos
Gladbach jubelt in Berlin
Bildgalerie
Gladbach
Kruse schießt Gladbach zum Sieg
Bildgalerie
30. Spieltag
article
7048029
Gladbach "kann nicht jedes Spiel gewinnen"
Gladbach "kann nicht jedes Spiel gewinnen"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/gladbach-kann-nicht-jedes-spiel-gewinnen-id7048029.html
2012-09-02 00:46
Fortuna Düsseldorf,Borussia Mönchengladbach,Fußball-Bundesliga,Geisterspiel,Max Eberl,Gladbach
Gladbach