Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Gladbach

Gladbach kann gegen Werder Bremen wohl auf Arango bauen

07.03.2013 | 12:10 Uhr
Gladbach kann gegen Werder Bremen wohl auf Arango bauen
Kann gegen Werder wohl wieder auflaufen: Gladbachs Zauberfuß Juan Arango.Foto: dapd

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach kann beim Heimspiel gegen Werder Bremen wohl auf Mittelfeldspieler Juan Arango setzen. Der Linksfuß, der zuletzt gegen Dortmund und Frankfurt aussetzen musste, hat seine Knöchelprobleme so gut wie auskuriert. Die Borussia sinnt gegen Werder auf Revanche: Das Hinspiel endete 0:4.

Juan Arango steht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/ live bei uns im Ticker) gegen Werder Bremen wohl wieder zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler fehlte zuletzt in den Begegnungen gegen Meister Borussia Dortmund (1:1) und bei Eintracht Frankfurt (1:0) wegen Knöchelproblemen.

Borussia peilt Revanche an nach 0:4 im Hinspiel

Der fünfmalige deutsche Meister will sich gegen Bremen für die 0:4-Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren. "Darüber denken wir nicht mehr nach, das Spiel ist für uns vergessen. Die Bremer haben große individuelle Klasse, gerade in der Offensive. Wir müssen vom Kopf her komplett bereit sein, um die drei Punkte einzufahren", sagte Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Enschede verbietet Gladbach-Fans bei Testspiel gegen Twente
Fans
Am kommenden Samstag spielt Borussia Mönchengladbach ein Testspiel bei Twente Enschede. Die Fans des Fußball-Bundesligisten müssen allerdings zuhause bleiben. Der Bürgermeister der niederländischen Stadt verbietet den Ticketverkauf an Gladbach-Fans.
Gladbach zündet den Turbo – Hahn und Traoré schlagen ein
Spielsystem
Borussia Mönchengladbach kehrt ohne Sieg, dafür aber mit einigen Erkenntnissen zurück vom Kurzturnier in der Hansestadt. Die wichtigste: der neue Spielstil fruchtet langsam.
Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen
Nordtveit
Umgekehrte Vorzeichen bei Borussia Mönchengladbach. Im vergangenen Jahr saß Havard Nordtveit auf der Bank des Bundesligisten. Dieses Jahr könnte es einen Weltmeister treffen.
Zwei Patzer - Gladbach schenkt HSV Sieg beim Telekom Cup
Telekom Cup
Borussia Mönchengladbach verlor beim Kurzturnier um den Telekom Cup in Hamburg auch die zweite Partie. Am Sonntag unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre dem Hamburger SV mit 1:3. Torwart Christofer Heimeroth und Abwehrspieler Roel Brouwers patzten.
Lewandowski mit Traumtor gegen Gladbach - Bayern im Finale
Telekom Cup
Der FC Bayern München steht im Finale des Telekom Cups. Im Elfmeterschießen konnte sich der Rekordmeister gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach durchsetzen. In Erinnerung bleiben wird jedoch ein Traumtor von Robert Lewandowski.
Umfrage
Welcher Gladbach-Neuzugang schlägt am besten ein?

Welcher Gladbach-Neuzugang schlägt am besten ein?

 
Fotos und Videos
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager