Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Unfall

Gladbach-Fan ertrinkt im Mittelmeer vor Marseille

08.11.2012 | 21:13 Uhr
Gladbach-Fan ertrinkt im Mittelmeer vor Marseille
Ein Fan von Borussia Mönchengladbach ist beim Baden im Mittelmeer ertrunken. Er war zum Auswärtsspiel der Gladbacher in Marseille gereist.Foto: dapd

Marseille.  Ein Fan von Borussia Mönchengladbach ist beim Schwimmen im Mittelmeer ertrunken. Nach Polizeiangaben erlitt er einen Herzinfarkt. Der aus Wuppertal stammende Mann war mit einem Bus zum Gladbacher Auswärtsspiel in der Europa League bei Olympique Marseille gereist.

Der Tod eines Fans hat die Europa-League-Partie von Borussia Mönchengladbach bei Olympique Marseille überschattet. Der Anhänger starb am Donnerstag beim Schwimmen im Mittelmeer offenbar an einem Herzinfarkt, wie Vereinssprecher Markus Aretz der dapd Nachrichtenagentur bestätigte. Der Mann sei 64 oder 65 Jahre alt, stamme aus Wuppertal und sei zusammen mit anderen Fans mit dem Bus nach Marseille gereist. (dapd)      



Kommentare
Aus dem Ressort
Mönchengladbach feiert 7:0-Schützenfest gegen Sarajevo
Europa League
Borussia Mönchengladbach steht in der Gruppenphase der Europa League. Nach dem 3:2-Hinspielsieg beim FK Sarajevo schlug der Bundesligist im Borussia-Park siebenfach zu. Branimir Hrgota war mit drei Treffern der Held des Tages.
Warum Gladbach eine gute Adresse für junge Spieler ist
Talentförderung
Bei Borussia Mönchengladbach wächst der Fohlenstall. Mit Marvin Schulz und Mahmoud Dahoud hat der Klub gleich zwei Nachwuchsspieler in den Profikader geholt. Damit beweist Gladbach nicht nur ein gutes Händchen im Umgang mit Talenten, sondern besinnt sich auch auf eine Tradition der 70er Jahre.
Gladbach geht ohne Max Kruse ins Rückspiel gegen Sarajevo
Europa League
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Playoff-Rückspiel der Europa League gegen den FK Sarajevo weiter auf Stürmer Max Kruse verzichten. Dafür könnte Weltmeister Christoph Kramer wieder in die Startelf rücken. Favre warnt indes nach dem 3:2-Erfolg im Hinspiel vor verfrühtem Jubel.
Die Verwandlung von Gladbachs Weltmeister Christoph Kramer
Kramer
Der WM-Titel hat Christoph Kramer zu einem selbstbewussten Anführer reifen lassen. Einer, der nicht Gefahr läuft abzuheben. Trainer Lucien Favre sagt: „Er ist intelligent und versteht komplett die Situation.“ Die Borussia würde ihn deshalb auch gern über die Saison hinaus verpflichten.
Gladbach geht ohne Max Kruse ins Rückspiel gegen Sarajevo
Europa League
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Playoff-Rückspiel der Europa League gegen den FK Sarajevo weiter auf Stürmer Max Kruse verzichten. Dafür könnte Weltmeister Christoph Kramer wieder in die Startelf rücken. Favre warnt indes nach dem 3:2-Erfolg im Hinspiel vor verfrühtem Jubel.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Gladbach feiert Kramer
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Überschrift Dachzeile 15.8. 12:14h
Bildgalerie
Dachzeile 15.8. 12:14h