Gladbach bangt vor Bayern-Spiel um de Camargo

Musste am Sonntag ausgewechselt werden: Gladbachs Igor de Camargo.
Musste am Sonntag ausgewechselt werden: Gladbachs Igor de Camargo.
Foto: imago
Borussia Mönchengladbach muss im Spiel beim Spitzenreiter FC Bayern München möglicherweise auf Igor de Camargo verzichten. Der Stürmer war am Sonntag beim 2:0-Sieg gegen den FSV Mainz 05 in der Halbzeitpause wegen einer Rückenprellung ausgewechselt worden.

Gladbach Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Hinrunden-Abschluss am Freitag (20.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker) beim souveränen Tabellenführer Bayern München um den Einsatz von Igor de Camargo. Der Stürmer war am Sonntag beim 2:0-Erfolg gegen den FSV Mainz 05 in der Halbzeitpause wegen einer Rückenprellung ausgewechselt worden. (sid)