Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Gladbach

Fehlverhalten von Fans beschert Glabdbach 15 000 Euro Strafe

17.01.2013 | 14:18 Uhr
Fehlverhalten von Fans beschert Glabdbach 15 000 Euro Strafe
Friedliches Feiern: So sollte es sein. Einige Gladbach-Fans sorgten mit ihrem Verhalten in der Europa League jedoch dafür, dass ihr Verein nun Strafe zahlen muss. Foto: imago

Mönchengladbach.   Die Uefa-Kontroll- und Disziplinarkommission hat Borussia Mönchengladbach zu einer Zahlung von 15 000 Euro Strafe verurteilt. Fans der Gladbacher hatten unter anderem beim Europa-League-Spiel gegen Marseille Pyrotechnik gezündet. Den Tätern drohen Stadionverbot und Schadensersatzzahlungen.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss für das Fehlverhalten seiner Fans in der Europa League 15 000 Euro Strafe zahlen. Das teilte der Klub am Donnerstag nach einem Urteil der Uefa-Kontroll- und Disziplinarkommission mit.

Tätern droht Stadionverbot und Schadensersatzzahlung

Die Borussen-Anhänger hatten beim Europa-League-Spiel in Marseille mindestens 15 pyrotechnische Mittel gezündet. Den noch nicht identifizierten Tätern droht ein Stadionverbot und Schadenersatz in Höhe der Verbandsstrafe.

Zudem muss der Club 5 000 Euro Strafe zahlen, weil die Fans in der Playoff-Partie der Champions League gegen Dynamo Kiew Fluchtwege blockiert haben.
(dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Der nächste Coup - Gladbach verlängert wohl mit Herrmann
Vertragsverlängerung
Patrick Herrmann steht unmittelbar vor der Verlängerung seines 2016 auslaufenden Vertrags bei Gladbach. Das berichten Medien übereinstimmend.
Testkick zwischen Gladbach und St. Pauli endet torlos
Testspiel
Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist beim Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 hinausgekommen.
Gladbach-Profis Stranzl und Kruse gehen beruflich fremd
Nebenjobs
Schrauber trifft Programmierer - was Martin Stranzl und Max Kruse von Borussia Mönchengladbach neben dem Platz so beruflich alles treiben.
Borussia schlägt Bayer - Stindl wechselt nach Gladbach
Neuzugang
Borussia Mönchengladbach hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison: Lars Stindl wechselt von Hannover 96 zum Tabellendritten der Bundesliga.
D! Soost fordert Strafe für Gladbach-Spieler Jantschke
Shitstorm
Nach dem Jantschke-Foul gegen Robben im Spiel zwischen Gladbach und Bayern hat sich Detlef D! Soost geäußert und einen Shitstorm provoziert.
Fotos und Videos
Gladbach jubelt in München
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt Hannover
Bildgalerie
Sieg
Gladbach verspielt 2:0
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach schlägt Kickers
Bildgalerie
Gladbach
article
7491416
Fehlverhalten von Fans beschert Glabdbach 15 000 Euro Strafe
Fehlverhalten von Fans beschert Glabdbach 15 000 Euro Strafe
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach/fehlverhalten-von-fans-beschert-glabdbach-15-000-euro-strafe-id7491416.html
2013-01-17 14:18
Borussia Mönchengladbach, Gladbach, Europa-League, Uefa, Strafe
Gladbach