Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Gladbach

Favre will Gladbach "um jeden Punkt kämpfen" sehen

03.11.2012 | 18:31 Uhr
Favre will Gladbach "um jeden Punkt kämpfen" sehen
Gladbachs Trainer Lucien Favre musste in der zweiten Halbzeit gegen den SC Freiburg auf die Tribüne.Foto: Getty Images

Mönchengladbach.  Borussia Mönchengladbach kämpft sich weiter durch den Liga-Alltag. Eine Situation, die Trainer Lucien Favre bereits früh prognostiziert hatte. Deshalb betonte er nach dem mageren 1:1 gegen den SC Freiburg am Samstag noch einmal: "Wir müssen um jeden Punkt kämpfen."

Lucien Favre über...

...das Spiel: "Freiburg hat sehr gut angefangen, vor allem die ersten 20. Minuten waren gut. Wir kamen erst nach der Halbzeit besser in die Partie. Nach dem 1:0 haben wir vergessen, dass 2:0 zu machen. Wir haben zu viele Ballverluste und verlieren zu häufig den Ball."

... Lukas Rupps Chancen zum 2:0: "Den muss er mit dem Kopf machen. Schade. Einfach reinköpfen. Er hatte ja sogar noch eine große Chance, ein Tor zu machen."

Gladbach
Gladbach müht sich gegen Freiburg zu einem mageren 1:1

Borussia Mönchengladbach ist am Samstag nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den SC Freiburg hinaus gekommen. Vor heimischer Kulisse brachte Igor de Camargo die Fohlen in Führung, ehe die Gäste per Foulelfmeter zum 1:1-Endstand trafen. Trainer Favre tobte an der Seitenlinie.

... den Elfmeter: "Der Schiedsrichter hat gesagt, es war eine harte Entscheidung. Man kann ihn geben oder man kann ihn auch nicht geben. Ich habe die Aktion nicht genau gesehen und will das auch nicht weiter kommentieren. Die Sache ist vorbei und man kann nichts mehr dran ändern."

... den Plan in der ersten Halbzeit: "Wir wollten gut stehen. Freiburg lässt keine Lücke im Zentrum, deshalb mussten wir über die Seiten spielen. Wir hatten ein bisschen Angst und Freiburg hat auch sehr gut verteidigt. Die Läufe von unseren Stürmern waren nicht perfekt - aber das wurde ab der 25. Minute besser. Unser Plan war es nicht, so tief zu stehen."

... seinen Platzverweis: "Der Schiedsrichter hat mir nicht gesagt, warum ich auf die Tribüne musste. Vielleicht war es mein Fehler. Ich habe in einer Situation einen Einwurf statt einer Ecke gesehen. Ich werde es mir noch mal auf Video angucken. Ich möchte aber lieber über Fußball sprechen, als über so eine Sache."

... den Punktgewinn: "Ich habe schon vor ein paar Wochen gesagt: Wir müssen um jeden Punkt kämpfen. Es war auch heute wieder ein kleiner Fortschritt , aber wir müssen weiter arbeiten und haben noch sehr viel Arbeit vor uns."

(aufgezeichnet von David Nienhaus)



Kommentare
Aus dem Ressort
Enschede verbietet Gladbach-Fans bei Testspiel gegen Twente
Fans
Am kommenden Samstag spielt Borussia Mönchengladbach ein Testspiel bei Twente Enschede. Die Fans des Fußball-Bundesligisten müssen allerdings zuhause bleiben. Der Bürgermeister der niederländischen Stadt verbietet den Ticketverkauf an Gladbach-Fans.
Gladbach zündet den Turbo – Hahn und Traoré schlagen ein
Spielsystem
Borussia Mönchengladbach kehrt ohne Sieg, dafür aber mit einigen Erkenntnissen zurück vom Kurzturnier in der Hansestadt. Die wichtigste: der neue Spielstil fruchtet langsam.
Gladbach "ein Top-Klub" - Nordtveit könnte Kramer ausstechen
Nordtveit
Umgekehrte Vorzeichen bei Borussia Mönchengladbach. Im vergangenen Jahr saß Havard Nordtveit auf der Bank des Bundesligisten. Dieses Jahr könnte es einen Weltmeister treffen.
Zwei Patzer - Gladbach schenkt HSV Sieg beim Telekom Cup
Telekom Cup
Borussia Mönchengladbach verlor beim Kurzturnier um den Telekom Cup in Hamburg auch die zweite Partie. Am Sonntag unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre dem Hamburger SV mit 1:3. Torwart Christofer Heimeroth und Abwehrspieler Roel Brouwers patzten.
Lewandowski mit Traumtor gegen Gladbach - Bayern im Finale
Telekom Cup
Der FC Bayern München steht im Finale des Telekom Cups. Im Elfmeterschießen konnte sich der Rekordmeister gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach durchsetzen. In Erinnerung bleiben wird jedoch ein Traumtor von Robert Lewandowski.
Umfrage
Welcher Gladbach-Neuzugang schlägt am besten ein?

Welcher Gladbach-Neuzugang schlägt am besten ein?

 
Fotos und Videos
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager