Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Gladbach

Fast 10 000 Fans begleiten Mönchengladbach nach Rom

19.02.2013 | 12:36 Uhr
Fast 10 000 Fans begleiten Borussia Mönchengladbach nach Rom.Foto: Getty Images

Mönchengladbach.  Bis zu 10 000 Fans begleiten Borussia Mönchengladbach zum Europa-League-Rückspiel bei Lazio Rom am Donnerstag. "Wir haben bewiesen, dass wir uns in Europa zeigen können. Das gilt auch für die Fans, die uns immer fantastisch unterstützt haben", sagte Sportdirektor Max Eberl. Das Hinspiel endete 3:3.

Der Unterstützung seiner Fans kann sich Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach beim Europa-League-Rückspiel bei Lazio Rom am Donnerstag (19 Uhr/Sky und in unserem Ticker) sicher sein. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre wird wohl die größte eigene Fankulisse in ihrer Europapokalgeschichte bei einem Auswärtsspiel genießen. Bis zu 10 000 Borussen-Anhänger werden die Mannschaft in die "Ewige Stadt" begleiten.

6000 Tickets innerhalb von fünf Minuten vergriffen

Wie der Bundesligaclub mitteilte, seien die ersten 6000 Tickets innerhalb von fünf Minuten vergriffen gewesen, weitere 1500 Karten waren ebenfalls schnell verkauft. "Wir haben bewiesen, dass wir uns in Europa zeigen können. Das gilt auch für die Fans, die uns immer fantastisch unterstützt haben", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl. (dpa)

3:3-Torfestival in Mönchengladbach

 



Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbachs Hermann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinisches Derby
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denk in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Gladbachs Granit Xhaka kess vorm Derby gegen Köln
Rheinderby I
Nach über zwei Jahren kommt es wieder zu einem rheinischen Derby in der Fußball-Bundesliga. Fans, Spieler und Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach fiebern dem Spiel entgegen - und sind guter Dinge. Schließlich sind die Fohlen seit sieben Spielen ungeschlagen gegen den 1. FC Köln.
Gladbachs Herrmann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinderby II
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denk in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Verwirrung um Elfmeterszene bei Gladbach gegen Villarreal
Hand-Elfmeter
Über das gerechte 1:1-Unentschieden zwischen Borussia Mönchengladbach und Villarreal FC in der Europa League gab es keine Diskussionen. Um eine Schiedsrichter-Entscheidung allerdings schon.
Herrmann macht den Hahn -Gladbach profitiert von Qualität
Torschütze
Etwas überraschende setzte Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre beim Europa-League-Auftakt auf Patrick Herrmann statt André Hahn. Doch der Ur-Gladbacher dankte es dem Trainer mit einem Tor.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League