Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Gladbach

Borussia Mönchengladbach kann gegen Lazio auf ter Stegen bauen

13.02.2013 | 15:10 Uhr
Borussia Mönchengladbach kann gegen Lazio auf ter Stegen bauen
Gladbachs Torwart Marc-André ter Stegen ist wieder fit.Foto: dapd

Mönchengladbach.  Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen meldet sich für das Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League am Donnerstag zwischen Borussia Mönchengladbach und Lazio Rom fit. Noch am Dienstag musste der Keeper wegen muskulärer Probleme pausieren.

Borussia Mönchengladbach kann im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sky, Kabel1 und im DerWesten-Ticker) gegen Lazio Rom auf Marc-Andre ter Stegen zurückgreifen. Der Nationaltorhüter konnte am Dienstag aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel nicht trainieren. "Es gibt kein Problem, wir wollten nur kein Risiko eingehen", sagte Trainer Lucien Favre am Mittwoch.

Zudem stehen dem fünfmaligen deutschen Meister Thorben Marx (Beckenprellung) und der in der Liga zuletzt gelbgesperrte Tony Jantschke zur Verfügung. Verzichten muss Favre derweil auf Peniel Mlapa (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Branimir Hrgota (Außenband- und Kapselriss im linken Sprunggelenk) . Bei den Gästen fehlt der deutsche Nationalstürmer Miroslav Klose aufgrund eines Außenband-Teilabrisses im rechten Knie. (sid)

<blockquote class="twitter-tweet"><p>PK vor <a href="https://twitter.com/search/%23UEL">#UEL</a>-Spiel gegen <a href="https://twitter.com/search/%23Lazio">#Lazio</a>: ter Stegen ist fit, Marx auch. Gerade läuft das Abschlusstraining. <a href="https://twitter.com/search/%23fohlenelf">#fohlenelf</a> <a href="http://t.co/RdSAh0QE" title="http://twitter.com/borussia/status/301698128778780672/photo/1">twitter.com/borussia/statu…</a></p>&mdash; Borussia (@borussia) <a href="https://twitter.com/borussia/status/301698128778780672">February 13, 2013</a></blockquote>

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>



Kommentare
Aus dem Ressort
1. FC Köln verteidigt abgetrennten Fohlenkopf auf Fan-Choreo
Rheinderby-Krawalle
Das Rheinderby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach wurde von Ausschreitungen begleitet. Die Polizei nahm 93 Personen fest. Für Diskussionen sorgen allerdings weiterhin zwei Banner, die die Heimfans präsentierten. Der Verein verteidigte die Darstellung eines abgetrennten Fohlenkopfs.
Warum Gladbachs Kramer im Derby gegen Köln Glück hatte
Platzverweis
Die Szene hätte Brisanz in ein recht ruhiges Rheinderby bringen können: Christoph Kramer wäre in Köln fast mit Gelb-Rot vom Platz geflogen. Der Gladbach-Spieler aber hatte Glück und einen guten Schiedsrichter.
Köln gegen Gladbach wird zum Derby der Vernunft
Derby-Stimmung
Die Derbybilanz nach dem Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach fällt positiv aus. Ausschreitungen hielten sich in Grenzen und die Mannschaften waren voll des Lobes für einander.
Eberl schwärmt von "atemberaubender Stimmung" beim Derby
Interview
Nicht auf dem Rasen sondern auf den Tribünen des Kölner Stadions fanden die richtigen Duelle beim Rheinderby zwischen dem 1. FC und Borussia Mönchengladbach statt. Gladbach-Manager Eberl war beeindruckt. Ein Kurz-Interview.
Torloses Rheinderby - Köln und Gladbach weiter ungeschlagen
Spielbericht
Das 81. rheinische Bundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach endet 0:0-Unentschieden. Am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga lebte die Partie weniger von der Klasse, als von der Spannung am Rhein. 
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Rheinderby endet 0:0
Bildgalerie
Rheinderby
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach