Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Gewalt

Anklage nach Hooligan-Attacke auf Gladbach-Fanbus erhoben

14.01.2013 | 16:02 Uhr
Anklage nach Hooligan-Attacke auf Gladbach-Fanbus erhoben
Die mutmaßlichen Täter sollen der Kölner Gruppierung "Wilde Horde" angehören.Foto: imago

Aachen/Berlin.  Nach der Attacke von Kölner Ultras auf einen Fanbus des Erzrivalen Borussia Mönchengladbach im März 2012 hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Tatverdächtige erhoben. Die mutmaßlichen Täter sollen der Gruppierung "Wilde Horde" angehören.

Zehn Monate nach der Attacke von Kölner Ultras auf einen Fanbus des Erzrivalen Mönchengladbach hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Tatverdächtige erhoben. Zwei von ihnen sollen mit einem oder mehreren Autos den Bus Anfang März von der A 3 auf die Raststätte Siegburg-Ost abgedrängt haben. Der dritte Angeklagte soll den Bus mit zahlreichen anderen Beteiligten angegriffen haben, unter anderem mit Eisenstangen, Schlagstöcken, Ketten und Steinen, teilte ein Sprecher des Kölner Landgerichts am Montag fest. Das Magazin "Focus" hatte berichtet.

Hooligans
Hooligans aus Köln attackieren Bus mit Gladbach-Fans

Vermummte Hooligans haben einen Kleinbus mit Gladbach-Fans angegriffen. Bei dem Überfall versuchten die Kölner sogar, das Gefährt der Gladbacher auf der Autobahn auszubremsen. Die Polizei spricht von massiven Übergriffen.

Zwei Beschuldigte seien wegen Nötigung angeklagt, dem dritten Beschuldigten werde schwerer Landfriedensbruch vorgeworfen. Als es dem Busfahrer gelang, wegzufahren, hätten einige Kölner noch die Verfolgung aufgenommen, sagte Gerichtssprecher Dirk Eßer. Die mutmaßlichen Täter sollen der Gruppierung "Wilde Horde" angehören, der als Konsequenz des Angriffs durch den 1. FC Köln der Fan-Status entzogen wurde. Die Angeklagten befänden sich auf freiem Fuß.

Ermittlungen gegen 28 Tatverdächtige

Die Polizei hatte ursprünglich gegen 28 Tatverdächtige ermittelt. Nach "Focus"-Informationen soll die Ultra-Gruppe ihre Mitglieder zu absolutem Schweigen verpflichtet haben. (dpa)



Kommentare
15.01.2013
01:08
Anklage nach Hooligan-Attacke auf Gladbach-Fanbus erhoben
von panikmacher | #1

"Chronisch unheilbare Vollpfosten" würde da eher passen, bei "Wilde Horde" war ein sechsjähriger Pfadfinder bestimmt Namensgeber, da den erwachsenen Mitgliedern der "Gang" mangels IQ einfach nichts einfallen wollte.............

p.s: Auch ich war einmal leidenschaftlicher Pfadfinder

Aus dem Ressort
Gladbachs Hermann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinisches Derby
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denkt in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Gladbachs Granit Xhaka kess vorm Derby gegen Köln
Rheinderby I
Nach über zwei Jahren kommt es wieder zu einem rheinischen Derby in der Fußball-Bundesliga. Fans, Spieler und Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach fiebern dem Spiel entgegen - und sind guter Dinge. Schließlich sind die Fohlen seit sieben Spielen ungeschlagen gegen den 1. FC Köln.
Gladbachs Herrmann nennt Derby "das beste Spiel des Jahres"
Rheinderby II
Trotz einer strittigen Elfmeterszene in der letzten Spielminute denk in Gladbach keiner mehr an die Punktteilung in der Europa League. Alle Augen sind auf das Gastspiel beim 1. FC Köln gerichtet. Nicht nur die Spieler, auch die Verantwortlichen erwarten ein hitziges und nervenaufreibendes Spiel.
Verwirrung um Elfmeterszene bei Gladbach gegen Villarreal
Hand-Elfmeter
Über das gerechte 1:1-Unentschieden zwischen Borussia Mönchengladbach und Villarreal FC in der Europa League gab es keine Diskussionen. Um eine Schiedsrichter-Entscheidung allerdings schon.
Herrmann macht den Hahn -Gladbach profitiert von Qualität
Torschütze
Etwas überraschende setzte Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre beim Europa-League-Auftakt auf Patrick Herrmann statt André Hahn. Doch der Ur-Gladbacher dankte es dem Trainer mit einem Tor.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Fotos und Videos
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League