Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Gladbach

2:2 - Gladbach holt einen Punkt in Marseille

08.11.2012 | 18:43 Uhr
2:2 - Gladbach holt einen Punkt in Marseille
Gladbach kämpft auswärts bei Olympique Marseille um Punkte in der Europa League. Foto: dapd

Marseille.  Nach einem 2:0-Sieg in Hinspiel tritt Borussia Mönchengladbach optimistisch zum Rückspiel bei Olympique Marseille an. Ein Sieg wäre wichtig, um den Kontakt zur Spitze der Gruppe C nicht zu verlieren. Unser Live-Ticker zeigt, wie sich die Fohlen schlagen.

Für die Fohlen-Elf von Trainer Lucien Favre kann die Auswärtsbegegnung mit Olympique Marseille zum Endspiel werden - verliert Gladbach wird die Luft auf Europas Bühne dünn. Damit dies nicht passiert setzt Gladbach auf seinen Torjäger Juan Arango. Der Venezolaner könnte zur Schlüsselfigur des Spiels werden.

So könnten sie spielen:

Gladbach: ter Stegen - Jantschke, Brouwers, Alvaro Dominguez, Wendt - Marx, Nordtveit - Rupp, Herrmann, Arango - Hanke

Marseille: Mandanda - Fanni, Diawara, Lucas Mendes, Morel - Barton, Ben. Cheyrou - Amalfitano, Remy, A. Ayew - J. Ayew

Schiedsrichter: Ivan Kruzliak (Slowakei)

 

Außerdem spielt der VfB Stuttgart beim FC Kopenhagen. Für die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia ist das Spiel in Dänemark schon überlebenswichtig.

 

Hier geht's zu den Live-Tickern:

Marseille - Gladbach 2:2
Kopenhagen - Stuttgart 0:2
Die Konferenz


Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbach lässt gegen Limassol Traoré von der Leine
Matchwinner
Schon früh in der Partie deutete sich an, dass Ibrahima Traoré einen guten Tag erwischt hatte. Der Flügelspieler erledigte Apollon Limassol in der Europa League fast im Alleingang und erzielte zwei Treffer und eine Vorlage für Borussia Mönchengladbach.
Bayern verliert in Gladbach - Hrgota: Warum nicht?
Kurzinterview
Branimir Hrgota ist ein cooler Typ. Der schwedische Nationalspieler in Diensten von Borussia Mönchengladbach war stark gegen Limassol in der Europa League. Jetzt aber blickt er in Richtung Bayern München und sagt: "Die werden auch mal verlieren."
Gladbach mit erstem Sieg im Europapokal - 5:0 gegen Limassol
Europa League
Borussia Mönchengladbach feiert den ersten Sieg in der Gruppenphase der Europa League. Gegen Apollon Limassol aus Zypern gewann die Fohlen-Elf um den überragenden Ibrahima Traore mit 5:0. Nun ist die Mannschaft von Trainer Lucien Favre bereit für das Gipfeltreffen mit dem FC Bayern München.
Gladbach gegen Limassol unter Siegzwang - Bayern kein Thema
Europa League
Alle reden vom Top-Duell mit Bayern München, nur Lucien Favre will davon nichts wissen. „Ich bin nur auf das Spiel gegen Limassol fokussiert. Das ist wichtig. Wir müssen endlich einen Sieg in der Europa League erreichen und denken nicht an das Bayern-Spiel“, sagte der Gladbach-Trainer.
Gladbach ist bereit fürs Gipfeltreffen mit dem FC Bayern
Ausblick
Die Mönchengladbacher Borussia holt sich in Hannover ein souveränes 3:0 und ist weiter ungeschlagen. Am kommenden Sonntag kommen die Bayern. Und Gladbachs Sportdirektor Max Eberl kündigt an: "Sie werden sich anstrengen müssen".
Umfrage
Zweiter nach acht Spielen, der BVB schwächelt - Ist Mönchengladbach Bayern-Herausforderer Nummer eins?

Zweiter nach acht Spielen, der BVB schwächelt - Ist Mönchengladbach Bayern-Herausforderer Nummer eins?

 
Fotos und Videos
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Pyro-Show in Zürich
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga