Das aktuelle Wetter NRW 15°C
DFB-Pokal

Gladbach trifft auf Aachen - West-Schlager im DFB-Pokal

23.06.2012 | 17:19 Uhr
Gladbach trifft auf Aachen - West-Schlager im DFB-Pokal
Foto: imago

Danzig.  Am Rande der EM-Endrunde wurden die Erstrunden-Partien des DFB-Pokals der Saison 2012/2013 ausgelost. Borussia Mönchengladbach trifft auf Alemannia Aachen, Schalke 04 auf den 1. FC Saarbrücken. Cup-Verteidiger Borussia Dortmund muss beim FC Oberneuland antreten. Die Spiele im Überblick.

Cupverteidiger Borussia Dortmund trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Viertligisten FC Oberneuland aus Bremen. Schalke 04 muss beim Drittligisten 1. FC  Saarbrücken antreten. Borussia Mönchengladbach erwartet ein West-Duell mit Alemannia Aachen. Das ergab die Auslosung mit DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und Nationalspielerin Viola Odebrecht am Samstag im EM-Quartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Danzig.

Die einzigen beiden Sechstligisten zogen attraktive Lose: Der SV Falkensee-Finkenkrug, Gewinner des Brandenburg-Pokals, empfängt den VfB Stuttgart. Der FC Schönberg aus Mecklenburg darf sich auf ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg freuen. Die erste Hauptrunde wird zwischen dem 17. und 20. August ausgespielt.
 

Das sind die Partien der ersten Runde des DFB-Pokals:

  • SG Sonnenhof Großaspach -  FSV Frankfurt
  • Hallescher FC - MSV Duisburg
  • FC Nöttingen - Hannover 96
  • Wormatia Worms - Hertha BSC
  • FC Oberneuland - Borussia Dortmund
  • 1. FC Heidenheim - VfL Bochum
  • SC Victoria Hamburg - SC Freiburg
  • SpVgg Unterhaching - 1. FC Köln
  • SV Falkensee-Finkenkrug - VfB Stuttgart
  • Karlsruher SC - Hamburger SV
  • VfR Aalen - FC Ingolstadt
  • Offenburger FV - FC St. Pauli
  • Arminia Bielefeld - SC Paderborn
  • Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern
  • 1. FC Saarbrücken - FC Schalke 04
  • FC Hennef 05 - 1860 München
  • VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig
  • SV Sandhausen - FC Energie Cottbus
  • TSV Havelse - 1. FC Nürnberg
  • Rot-Weiss Essen - Union Berlin
  • SV Wilhelmshaven - FC Augsburg
  • FC Schönberg 95 - VfL Wolfsburg
  • Jahn Regensburg - FC Bayern München
  • Alemannia Aachen - Borussia Mönchengladbach
  • Chemnitzer FC - Dynamo Dresden
  • FC Carl Zeiss Jena - Bayer Leverkusen
  • Wacker Burghausen - Fortuna Düsseldorf
  • FC Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt
  • Kickers Offenbach - SpVgg Greuther Fürth
  • Preußen Münster - Werder Bremen
  • SV Rossbach/Verscheid - FSV Mainz 05
  • Berliner Athletik Klub 07- 1899 Hoffenheim

mit dapd


Kommentare
23.06.2012
19:18
Gladbach trifft auf Aachen - West-Schlager im DFB-Pokal
von klaig | #1

MSV ... Ich würde sooooo.... gerne noch mal nach Berlin fahren. Ich bin 65 und würde das gern noch mal erleben;-)

Aus dem Ressort
Bremer Senator bekräftigt Haltung zu Risikospielen
Fußball
Trotz der Drohung eines Länderspiel-Entzuges plant Bremens Innensenator Ulrich Mäurer weiterhin, den Profi-Fußball für Polizeieinsätze bei Hochrisiko-Spielen zahlen zu lassen.
Rensing soll Fortuna-Tor gegen Braunschweig hüten
Torwart
Die Frage nach dem Starttorhüter für das Auftaktspiel der 2. Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig scheint bei Fortuna Düsseldorf geklärt. Michael Rensing, in der vergangenen Saison noch zweiter Keeper hinter Fabian Giefer (zu Schalke 04), soll knapp die Nase vor Lars Unnerstall vorn haben.
Lukas Schmitz will bei Fortuna alle 34 Spiele bestreiten
Schmitz
Ein besonderes Ziel hat sich Lukas Schmitz vorgenommen, neuer linker Verteidiger im Kader von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Der ehemalige Bremer, der seine ersten Bundesliga-Einsätze für Schalke 04 unter Felix Magath bestritten hat, will bei der Fortuna alle 34 Pflichtspiele bestreiten.
Real-Zugänge lassen Bayern-Transfers kleinmütig erscheinen
Kommentar
Mainz-Manager Christian Heidel hat gerade erst wieder über die Wettbewerbsvorteile diverser Bundesligisten geklagt. Von den Wettbewerbsvorteilen, die sich etwa Real Madrid auf internationaler Ebene verschafft, redet niemand mehr. Ein Kommentar
Warum Paderborn-Coach Breitenreiter das Wort Wunder streicht
SC Paderborn
Andre Breitenreiter verdreht die Augen, wenn vom Paderborner Fußball-Wunder die Rede ist. Der Aufsteiger will mit fünf Neuen den Klassenerhalt schaffen – anstatt auf gestandene Profis setzt der Trainer aber lieber auf junge Tribünengäste, die sich beim SCP entwickeln und anbieten können.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?