Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Gladbach rechnet Mitte Juli mit Bradley

25.06.2009 | 11:25 Uhr

Borussia Mönchengladbach erwartet US-Nationalspieler Michael Bradley am 13. Juli zum Training. Der Mittelfeldspieler sah im Halbfinale des Confed Cups gegen Spanien die Rote Karte.

Nach seiner Roten Karte beim Halbfinalsieg gegen Europameister Spanien (2:0) beim Confed Cup in Südafrika wird US-Nationalspieler Michael Bradley am 13. Juli beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum Training erwartet. Der Mittelfeldspieler wird auf eine Teilnahme beim Gold Cup in den USA (3. bis 26. Juli) verzichten.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbacher werten 0:0 in Frankfurt nicht als Rückschlag
Fußball
Auf dem Weg zur Direkt-Qualifikation für die Champions League kamen die Gladbacher Himmelsstürmer bereits vor dem Spiel in Frankfurt ins Stocken.
Bayern ohne Chefarzt - Klopp-Abschied auf Raten
Fußball
Zu den Brennpunkten der Fußball-Bundesliga gehört am 29. Spieltag urplötzlich auch wieder München. Beim FC Bayern brodelt es nach der 1:3-Abfuhr in...
LIVE! Ausgleich per Elfmeter - 1:1 zwischen MSV und Cottbus
Live-Ticker
Marcel Lenz vertritt im Drittliga-Spiel des MSV Duisburg gegen Cottbus den gesperrten Michael Ratajczak. Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker!
Die großen Emotionen sollen beim BVB noch nicht sein
Vorbericht
Jürgen Klopp sieht seine Arbeit als BVB-Trainer noch nicht als vollendet an und will von den Fans keine opulente Abschiedsfeier erhalten.
BVB sollte besser nicht von einem „zweiten Klopp“ träumen
Kommentar
Tuchel - oder doch noch ein anderer? Ob der Klopp-Nachfolger eine faire Chance hat, hängt nicht zuletzt vom Verhalten der BVB-Fans ab. Ein Kommentar.
article
430273
Gladbach rechnet Mitte Juli mit Bradley
Gladbach rechnet Mitte Juli mit Bradley
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/gladbach-rechnet-mitte-juli-mit-bradley-id430273.html
2009-06-25 11:25
Fußball