Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Biathlon

Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?

20.12.2012 | 18:57 Uhr
Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?
Neven Subotic, Jürgen Klopp und Magdalena Neuner bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2011.Foto: dapd

Essen  Biathletin Magdalena Neuner spricht über ihre Beziehung zum Fußball, BVB-Trainer Jürgen Klopp - und die Chancen, dass dieser in der Schalker Arena auftauchen könnte, um sich den Biathlon anzusehen.

Sie haben eine besondere Beziehung zum Fußball. Uli Hoeneß würde Sie gerne bei den Bayern sehen, und mit Jürgen Klopp haben Sie SMS-Kontakt.

Magdalena Neuner: Das muss ich jetzt mal aufklären. Am Fußball habe ich kein gesteigertes Interesse. Jürgen Klopp habe ich auf einer Gala kennengelernt. Ich finde ihn als Mensch sehr sympathisch. Ein guter Typ.

Sie halten Kontakt?

Magdalena Neuner: Ja. Und ich weiß, dass er sehr gerne Biathlon schaut.

Nach Schalke ist es von Dortmund nicht weit.

Magdalena Neuner: Ob er das macht? Vielleicht schaut er verkleidet in der Arena vorbei.

Thorsten Schabelon



Kommentare
28.12.2012
12:22
Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?
von bvb09pit | #5

Warum soll er den nicht über den Jahreswechsel eine Turnhalle besuchen.Für Magdalena Neuner kann er das ruhig mal machen.Ich als BVB-Fan habe sicher nichts dagegen.Eine Erkältung wird er sich sicherlich nicht holen.

25.12.2012
14:31
Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?
von westfaIenborusse | #4

Was für ein umfangreicher und informativer Bericht !!
3 Fragen und 3 Antworten. Und mit so viel Inhalt.... Aber wen interessiert das? :-)

Spannender wäre mal, ob Perisic tatsächlich nach Wolfsburg wechseln will...
Und sicher gibt es noch andere spannende Themen....

24.12.2012
13:21
Warum nicht?
von hollyman | #3

ist ja kein Fussball (-Stadion) sondern eine Turnhalle mit entsprechender Veranstaltung.

24.12.2012
09:11
Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?
von manwie | #2

er brauch sich nicht verkleiden er ist herzlich willkommen
Glueck auf

23.12.2012
15:33
Geht BVB-Trainer Klopp für Neuner ins falsche Stadion?
von renibert | #1

Ich glaube nicht, dass Jürgen Klopp, wenn er dort nicht hin muss, freiwillig die Turnhalle betreten wird.

Aus dem Ressort
Kevin Großkreutz bleibt beim BVB der Unverzichtbare
Großkreutz
Der Sieg von Borussia Dortmund gegen den FC Arsenal ist auch eine Warnung an die Konkurrenz. "Wenn alle fit sind, können wir das ausbauen", sagt Jürgen Klopp. Vor allem aber ist die Partie ein Beleg dafür, wie wichtig der unverwüstliche Kevin Großkreutz noch immer für den BVB ist.
Warum Keller in der Pause Schalke-Star Boateng anflehte
Stimmen
Nur vier Tage nach der furchtbaren Leistung beim 1:4 in Mönchengladbach holte der FC Schalke 04 im ersten Champions-League-Spiel beim FC Chelsea einen Punkt. Nach dem Spiel lobte Manager Horst Heldt Trainer Jens Keller - und der verriet, was er zu Kevin-Prince Boateng in der Pause sagte.
Neururer sieht VfL Bochum gegen Frankfurt in Favoritenrolle
Favoritenrolle
Der VfL Bochum reist als Favorit zum Zweitliga-Spiel nach Frankfurt. So lässt es die Tabellensituation vermuten und so sieht es auch Trainer Peter Neururer. Das Ziel ist deshalb klar: Gegen den FSV will man weiter ungeschlagen bleiben. Doch der Gegner ist den Bochumern nicht in guter Erinnerung.
Boateng erlöst Bayern: Knapper Sieg gegen ManCity
Fußball
Nach einem langen Anlauf hat Jerome Boateng dem FC Bayern München doch noch einen erfolgreichen Start in die Champions League beschert. Der herausragende Weltmeister erzielte in der 90. Minute den umjubelten Treffer zum hoch verdienten 1:0 (0:0) gegen Manchester City.
Schalker Ausrufezeichen: 1:1 beim FC Chelsea
Fußball
Die bravourös kämpfende Notelf des FC Schalke 04 hat sich zum Auftakt der Champions League beim Titelaspiranten FC Chelsea mehr als achtbar aus der Affäre gezogen.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?