Für Ibrahimovic wäre Olympia 2016 "ein großer Spaß"

Zlatan Ibrahimovic will mit den schwedischen Fußballtalenten zu den Olympischen Spielen 2016 nach Brasilien. "Zunächst einmal muss ich eine Einladung von der Mannschaft bekommen, sie könnten denken, dass ich nicht gut genug bin, haha", witzelte der 33-Jährige.

Stockholm.. Ibrahimovic könnte als einer von drei spielberechtigten Profis mit über 23 Jahren für die Olympia-Mannschaft auflaufen. Schwedens U21-Coach Hakan Ericson sagte der Abendzeitung "Expressen", es sei noch zu früh, um irgendwelche Entscheidungen zu fällen.

"Ich habe noch nie bei Olympia gespielt, also ja, es wäre ein großer Spaß, in Rio de Janeiro 2016 dabei zu sein", sagte Ibrahimovic der schwedischen Männerzeitschrift "Café Magazine". Schweden war durch ein 1:1 gegen Portugal bei der U21-EM in Tschechien ins Halbfinale eingezogen, was zur Olympia-Teilnahme berechtigt.

Allerdings könnte sich auch Schwedens A-Nationalmannschaft für die EM 2016 in Frankreich qualifizieren. Als Zweiter in der Qualifikationsgruppe G ist man hinter Österreich noch im Rennen.