Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

Früherer Freiburg-Trainer Volker Finke wird 65

22.03.2013 | 09:20 Uhr

Der langjährige Bundesliga-Trainer Volker Finke feiert am Sonntag seinen 65. Geburtstag. Der gelernte Studienrat sorgte vor allem als Trainer des SC Freiburg für Aufsehen.

Köln (SID) - Der langjährige Bundesliga-Trainer Volker Finke feiert am Sonntag seinen 65. Geburtstag. Der gelernte Studienrat für Sport, Sozialkunde und Mathematik sorgte vor allem als Trainer des SC Freiburg für Aufsehen. Zuletzt war Finke in Deutschland von Februar 2011 bis März 2012 als Sportdirektor beim 1. FC Köln tätig.

Nachdem er den Dorfverein TSV Havelse überraschend in die 2. Bundesliga geführt hatte, übernahm Finke 1991 Freiburg. Seine bis 2007 dauernde Amtszeit mit drei Erstliga-Aufstiegen und zwei Qualifikationen für den UEFA-Pokal als Höhepunkten ist bis heute die längste eines Trainers im deutschen Profi-Fußball.

Zurück in die Öffentlichkeit drängt Finke aber nicht. "Mir geht es sehr gut. Ich mache sehr viele Dinge, aber im Gegensatz zu früher muss ich dazu nichts mehr erzählen", sagte er auf Anfrage des SID.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Königsklasse als Therapie: BVB bereit "für dreckige Siege"
Fußball
Zumindest für einen kurzen Moment schien die Dortmunder Fußball-Welt wieder in Ordnung: Nach der erfolgreichen Therapiestunde in der Champions League wähnten sich alle Borussen auf gutem Weg aus der Krise.
BVB kann noch gewinnen: In Istanbul höchster CL-Sieg
Fußball
Mit dem höchsten Sieg in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs
Fußball
Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von Giulio Donati (58.) und Kyriakos Papadopoulos (63.) ist Bayer durch das 2:0 (0:0) gegen St. Petersburg Tabellenführer der Gruppe C.
Podolski rettet Arsenal - Real gewinnt in Liverpool
Fußball
 Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der Champions League zu einem Last-Minute-Erfolg beim RSC Anderlecht geschossen. Der in der 84. Minute eingewechselte Fußball-Weltmeister erzielte den Siegtreffer zum 2:1 (90.+1).
Joker Podolski schießt Arsenal zum Sieg - Real souverän
Champions League
Das Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid war von Beginn an eine einseitige Angelegenheit. Weltmeister Toni Kroos war an einem Tor beteiligt. Sein DFB-Kollege Lukas Podolski schoss den FC Arsenal zu einem Last-Minute-Sieg. Piräus überraschte Juventus Turin.