Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball

Frings-Klub gewinnt in der Champions League

26.09.2012 | 08:57 Uhr

Ohne Torsten Frings hat der FC Toronto den ersten Sieg seit acht Wochen gefeiert und seine Chance auf das Viertelfinale der CONCACAF-Champions-League gewahrt.

San Miguel (SID) - Ohne den früheren Fußball-Nationalspieler Torsten Frings hat der FC Toronto den ersten Sieg seit acht Wochen gefeiert und seine Chance auf das Viertelfinale der CONCACAF-Champions-League gewahrt. Im dritten Gruppenspiel setzten sich die Kanadier mit 3:0 (2:0) beim noch punktlosen CD Aguila aus El Salvador durch. Toronto-Kapitän Frings fällt wegen einer Hüftverletzung für den Rest der Saison aus.

Der Amerikaner Quincy Amarikwa (16.) hatte für die Führung gesorgt, Terry Dunfield (40./86.) machte den ungefährdeten Sieg perfekt. Toronto ist vor dem letzten Vorrundenspiel Zweiter der Gruppe 1, nur das beste Team zieht in die nächste Runde ein. Am 24. Oktober brauchen die Kanadier gegen Spitzenreiter Santos Laguna aus Mexiko einen Sieg mit mehr als zwei Toren Differenz.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Real verliert nach 2:0-Führung - Barca mit spätem Sieg
Fußball
Real Madrid hat in der spanischen Primera Division das Auswärtsspiel bei Real Sociedad San Sebastian trotz einer 2:0-Führung noch aus der Hand gegeben. Die Königlichen unterlagen mit 2:4 (2:2).
Nach Traumstart hebt der SC Paderborn nicht ab
SC Paderborn
Der Traumstart in die Saison der Fußball-Bundesliga ist für den Außenseiter SC Paderborn perfekt. Beim überraschenden 3:0-Sieg gegen den Hamburger SV traf Elias Kachunga erneut. Trotz Platz zwei während der Länderspielpause sagt SCP-Manager Michael Born: „Es hebt keiner ab.“
Ernüchterung bei RWE nach dem Torrausch im Derby gegen RWO
Derby-Nachlese
Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen liefern beim packenden 4:4 im Revierderby zwar beste Unterhaltung, aber für beide Trainer ist dieses Unentschieden zu wenig. RWE zeigt ein Abwehrfehler-Festival - was Trainer Marc Fascher wenig begeistert zurücklässt.
Auftaktniederlage gegen Milan für Klose und Lazio
Fußball
Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat mit seinem Club Lazio Rom den Auftakt in die neue Serie-A-Saison verpatzt. Der Hauptstadtclub verlor 1:3 (0:1) beim AC Mailand.
Höwedes ist gegen Bayern ein Schalker Leuchtturm
Höwedes
Schalkes Mannschaft richtete sich beim 1:1 gegen Bayern München an Benedikt Höwedes auf. Der Kapitän ist als Weltmeister gereift, stand im ersten Heimspiel wie ein Turm in der Abwehr - und weckte damit Erinnerungen an einen, neben dem er zu Beginn seiner Karriere spielte.