Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Regionalliga-Relegation

Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt

04.06.2012 | 15:28 Uhr
Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt
Nicht zu glauben: Der VfB Hüls steigt per Freilos in die Fußball-Regionalliga auf.Foto: WAZ FotoPool

Duisburg.  Der VfB Hüls war der größte Glückspilz. Die NRW-Liga-Fußballer zogen ein Freilos und steigen direkt in die Regionalliga auf. Weitere Paarungen der Relegation: Kray gegen Uerdingen und Velbert gegen Lippstadt.

Der VfB Hüls hat in Duisburg das große Los gezogen. Als Siebter der NRW-Liga steigt die Mannschaft direkt in die Regionalliga auf. Erst mit einem Zittersieg hatte sich das Team am Sonntag überhaupt für die Auslosung beim Westdeutschen Fußballverband qualifiziert.

Die weitere Paarungen lauten:

KFC Uerdingen - FC Essen-Kray

SSVg Velbert - SV Lippstadt 08

SSG Bergisch-Gladbach - SG Wattenscheid 09

Freilos: VfB Hüls (damit direkter Aufsteiger zur Regionalliga)

Die Hinspiele finden am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam, 15 Uhr) statt. In den Rückspielen am Sonntag, 10. Juni, 15 Uhr, haben die Westfalenliga-Meister Heimrecht. Das große Los zog sportlich der FC Kray aus Essen. Der frühere Bundesligist KFC (einst Bayer) Uerdingen ist vom Namen her der lukrativste Gegner. Erst im vergangenen Sommer waren die Kicker aus der Landes- in die Niederrheinliga aufgestiegen. Nun träumen sie sogar von der Regionalliga.

Der Raum bei der Auslosung in der Geschäftsstelle des WFLV war um 14.30 Uhr rappelvoll. Gespannt blickten 80 Vereinsvertreter auf die beiden Lostöpfe. Mandy Islacker vom Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg spielte die Glücksfee. Gut eine Viertelstunde dauerte das Vorgeplänkel. Es gab noch Diskussionen über den umstrittenen Modus mit Freilos, dann ging es los.

Hartwig Sellmann



Kommentare
04.06.2012
19:27
Freilos für VfB Hüls! - Kray gegen Uerdingen - Velbert gegen Lippstadt
von xdiexgedankenxsinnfreix | #2

Volle Bude in Kray, und er ETB schaut ins Rohr.
Daß in der Regio die 2. Essener Kraft aus Kray kommen könnte, na ja.
Natürlich ist es dem FCK zu gönnen, aber wäre der Verein in der Lage, ein Regio-Team aus dem Boden zu stampfen? Erst mal schauen, ob es reicht, den KFC zu erschrecken.
VfB Hüls?, na wenn das nicht an der tollen Vorarbeit von Lodda lag. Seit er weg ist, geht es mit dem VfB voran! Glückwunsch!

04.06.2012
18:41
Emmotional
von Erbeck1 | #1

......... ist es das beste Los , was die Fankultur in beiden Spielen beweisen wird ! Ein echter und weiterer Highlight in der erfolgreichen sowie jungen FC K. - Geschichte . Ich wünsche viel Erfolg - glaube aber an eine sehr große Herausforderung !!

Aus dem Ressort
"Der helle Wahnsinn" - Hummels kann BVB-Krise nicht erklären
BVB-Stimmen
Königsklasse hui, Alltagsgeschäft pfui. Nach vier Niederlagen in Serie - der fünften aus den letzten sechs Spielen - versteht Borussia Dortmund die Bundesliga-Welt nicht mehr. Bender spricht von einer "neuen Situation" für die Borussia, über Saisonziele will Marco Reus nicht reden. Die Stimmen.
St. Pauli kassiert deftige Heimpleite gegen den KSC - 0:4
2. Bundesliga
Der FC St. Pauli bleibt kleben im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga. Die Hamburger verloren am 11. Spieltag ihr Heimspiel gegen den Karlsruher SC klar und deutlich mit 0:4. Hiroki Yamada (18., 89.), Rouwen Hennnings (31.) und Selcuk Alibaz (80.) erzielten die Treffer für den KSC.
Real Madrid zurück im Rennen - 3:1 über Barça im Clásico
Clásico
Real Madrid hat den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC Barcelona die erste Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugefügt. Die Königlichen kamen am Samstag nach Toren von Ronaldo, Pepe und Benzema zu einem 3:1 und rückten damit zumindest für 24 Stunden auf Platz zwei vor.
Warum Zorc nicht über die BVB-Saisonziele sprechen will
Zorc
Der Frust ist groß bei Borussia Dortmund. Gegen Hannover 96 setzte es die vierte Niederlage in Folge für den BVB – Neuland für den Klub in der jüngeren Vereinsgeschichte. Michael Zorc will nicht mehr über das Saisonziel Champions League sprechen. Fünf Fragen an den Sportdirektor.
Erste Pleite für Di Matteo - Schalke mit 0:1 in Leverkusen
9. Spieltag
Schalkes neuer Trainer Roberto Di Matteo musste beim Auswärtsspiel in Leverkusen die erste Pleite bei seinem neuen Klub einstecken. Bei der Werkself unterlagen die Königsblauen mit 0:1. Hakan Calhanoglu erzielte das Tor des Tages mit einem Traum-Freistoß.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?