Rau wird neuer Trainer bei Werders Fußball-Frauen

Bremen (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen hat Steffen Rau als Trainer für seine Fußball-Frauen verpflichtet. Der 45-Jährige war zuletzt als Verbandstrainer in Sachsen-Anhalt tätig und löst Chadia Freyhat ab, die dem Club als Co-Trainerin erhalten bleibt.

"Er erfüllt mit seiner Qualifikation als Fußball-Lehrer, seiner Erfahrung im Frauenfußball und der Talentförderung absolut unser Anforderungsprofil", wird Birte Brüggemann, Leiterin des Frauenfußballs bei Werder, in einer Pressemitteilung zitiert.

Neben dem neuen Trainer verpflichtete der Bundesliga-Neuling drei neue Spielerinnen für die kommende Spielzeit. Mit Innenverteidigerin Sophie Maierhofer (18/FSK St. Pölten-Spazern) kommt eine österreichische Nationalspielerin an die Weser. Die ungarische Auswahlspielerin Gabriella Toth (28/1. FC Lübars) soll die Mannschaft mit ihrer Erfahrung weiterhelfen. In Lisa Weinert (20/FFV Leipzig) wechselt eine weitere Torhüterin nach Bremen.